Franziskus und Kyrill I. am 12. Februar 2016
Franziskus und Kyrill I. am 12. Februar 2016

18.05.2017

Kyrill: Papst hat Christenverfolgung ins Bewusstsein gerufen "Wahrhaftiger Genozid"

Das russisisch-orthodoxe Kirchenoberhaupts, Patriarch Kyrill I., hat erneut die Bedeutung seines Treffens mit Papst Franziskus 2016 in Havanna gewürdigt. Das Treffen habe die Christenverfolgung stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt.  

Aufmerksamkeit für die Lage der Christen im Nahen Osten und in Nordafrika geschaffen zu haben, sei das wichtigste Ergebnis der historischen Begegnung mit dem Papst vom 12. Februar 2016 auf Kuba, sagte Kyrill im Interview der italienischen Tageszeitung "La Stampa" (Donnerstag). Das Thema sei vorher in den Medien kaum präsent gewesen, durch das Treffen sei die Situation der Christen in der Region jedoch von der ganzen Welt anerkannt worden.

Er hoffe, dass nun auch konkrete Schritte zur Lösung erfolgten. "Unseren Brüdern und Schwestern wird das Leben genommen, nur weil sie an Christus glauben", so der Patriarch. Es sei unglaublich, dass solch ein "wahrhaftiger Genozid" im "zivilisierten 21. Jahrhundert" möglich sei.

"Für stabilen und gerechten Frieden"

Mit Blick auf die Beziehungen zwischen Katholiken und Russisch-Orthodoxen sagte Kyrill, die Begegnung von Havanna sei trotz einiger weiterhin bestehender theologisch unterschiedlicher Ansichten von großer Bedeutung gewesen.

Es gebe eine Perspektive zur Entwicklung der Beziehung. Laut dem Patriarchen hat das Treffen besonders die Bereitschaft gestärkt, gemeinsam die "Zukunft der christlichen Gemeinschaften zu verteidigen, und zur Schaffung eines stabilen und gerechten Friedens" beizutragen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Reisen

Austern, Schnaps und Marionetten

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Keine "Mission Impossible": Wie geht Mission heute?
  • Glaubensfragen an WB Schwaderlapp: Zeugung
  • Reaktion der Kirche auf den Journalistenmord auf Malta
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar