Papst Franziskus
Papst Franziskus
Ahmad al-Tayyeb
Ahmad al-Tayyeb
Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi
Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi

03.04.2017

Reiseprogramm des Papstes steht Franziskus und Großimam sprechen auf Friedenskonferenz in Ägypten

​Papst Franziskus und der Großimam der Al-Azhar-Universität, Ahmed Mohammed al-Tayyeb, wollen gemeinsam bei einer internationalen Friedenskonferenz in Kairo sprechen. Das geht aus dem Reiseprogramm des Papstes hervor.

Nach dem vom Vatikan veröffentlichten Programm empfängt Präsident Abdel Fattah al-Sisi das katholische Kirchenoberhaupt am 28. April im Präsidentenpalast. Dort ist auch ein Austausch des Papstes mit Scheich al-Tayyeb von der international renommierten islamischen Hochschule vorgesehen, bevor beide eine Rede zum Thema Frieden halten.

Am gleichen Tag wollen sich Präsident al-Sisi und Franziskus in Ansprachen an politische und gesellschaftliche Autoritäten des Landes wenden. Danach besucht der Papst seinen koptischen Amtskollegen, Patriarch Tawadros II. Wie es im Programm weiter heißt, feiert der Papst am 29. April eine Messe in Kairo. Danach sind ein Mittagessen mit den ägyptischen Bischöfen und ein Gebetstreffen mit Klerikern, Ordensleuten und Seminaristen geplant. Der Aufenthalt in Ägypten dauert 27 Stunden.

"Neue Phase" des interreligiösen Dialogs

Als erster Papst hatte Johannes Paul II. (1978-2005) im Jahr 2000 Kairo besucht. Seither veränderten der Arabische Frühling und das Erstarken der Muslimbrüder sowie deren Entmachtung durch al-Sisi 2013 die Lage der christlichen Minderheit. Auch der theologische Dialog zwischen Vatikan und Al-Azhar-Universität erlitt zwischenzeitlich einen Rückschlag.

Mittlerweile ist das interreligiöse Gespräch nach vatikanischen Angaben in eine "neue Phase" getreten. Ein Thema des Austauschs sind Strategien gegen religiösen Extremismus.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    19.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,31–35

  • Die Blutreliquie des hl. Januarius
    19.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Sankt Januarius und das Blutwu...

  • Lukasevangelium
    20.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 7,36–50

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen