Papst Franziskus
Papst Franziskus

16.02.2017

​Papst Franziskus: Täglich für Frieden arbeiten "Kriegserklärungen beginnen im Herzen jedes einzelnen"

​Papst Franziskus hat zu täglichem Einsatz für Frieden aufgerufen. Es sei nicht einfach, Frieden zu erhalten, dafür sei tägliche Arbeit nötig, sagte er am Donnerstag bei seiner Frühmesse.

"In der Welt von heute wird Blut vergossen. Die Welt ist heute im Krieg. Viele Brüder und Schwestern sterben, auch unschuldig, weil die Großen, die Mächtigen, ein Stück Land wollen, ein bisschen mehr Macht oder ein bisschen mehr Einnahmen aus dem Waffenhandel", betonte Franziskus in der Kapelle des Vatikan-Gästehauses Santa Marta.

Auch alle, die sich persönlich in Sicherheit und Frieden fühlten, seien Gott gegenüber Rechenschaft schuldig über "das Blut unserer Brüder und Schwestern, die im Krieg leiden."

Kriegserklärungen beginnen laut dem Papst im Herzen eines jeden einzelnen. "Deshalb die Frage: Wie bewahre ich den Frieden in meinem Herzen, im Innersten, in meiner Familie?". Gebete für Frieden und der Einsatz für Frieden seien weit mehr als "eine Formalität".

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.05.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Zuckerberg im EU-Parlament
  • Tag des Grundgesetzes
  • Jüdische Gemeinden sehen "Affront" in Weils Feiertagsplan
  • Kirche/Staat-Konflikt in Luxemburg
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Konsequenzen aus den Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche?
  • Gedenkabend "Solingen 1993 - Niemals Vergessen"
  • ArtVisite Fußballkunst zum WM-Auftakt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Konsequenzen aus den Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche?
  • Gedenkabend "Solingen 1993 - Niemals Vergessen"
  • ArtVisite Fußballkunst zum WM-Auftakt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Pilgerreise für Ehepaare im Heiligen Land mit Weihbischof Schwaderlapp
  • Katholische Kirche und das Grundgesetz
  • Das Verhältnis von Kirche und Staat in Luxemburg
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Pilgerreise für Ehepaare im Heiligen Land mit Weihbischof Schwaderlapp
  • Katholische Kirche und das Grundgesetz
  • Das Verhältnis von Kirche und Staat in Luxemburg
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Jüdische Gemeinden sehen "Affront" in Weils Feiertagsplan
  • Kirche/Staat-Konflikt in Luxemburg
  • Konsequenzen aus den Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen