Der Papst reist nach Krakau
Papst Franziskus fordert mit Dialog auf Terror zu reagieren.

19.08.2016

Papst erneuert angesichts von Terror und Gewalt Dialogaufruf In andere hineinversetzen

Als Antwort auf Terror und Gewalt in der Welt setzt Papst Franziskus weiter auf Dialog und Solidarität.

Ursprung aller menschlichen Konflikte seien Individualismus, Egoismus und Überheblichkeit, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Schreiben an die Teilnehmer des "37. Treffens für die Freundschaft unter den Völkern" in Rimini. Unterzeichnet ist der im Namen des Papstes an den Bischof von Rimini, Francesco Lambiasi, geschriebene Brief von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin.

Papst: Auf Gemeinsamkeiten besinnen

Viele Erschütterungen, "denen gegenüber wir uns oft als machtlose Zuschauer sehen", seien vielmehr eine Einladung, sich auf die Gemeinsamkeiten aller Menschen zu besinnen und einen Neuanfang zu starten, so der Papst. Wer sich anderen gegenüber öffne, werde bereichert. Angst vor anderen werde hauptsächlich durch eigene "existenzielle Unsicherheit" ausgelöst. Beim Dialog sei es wichtig, sich einerseits der eigenen Identität bewusst zu sein, sich jedoch andererseits auch in die Situation der anderen hineinzuversetzen.

Das "37. Treffen für die Freundschaft unter den Völkern" findet von Freitag bis kommenden Donnerstag im italienischen Rimini statt. Dabei kommen Vertreter vieler Kulturen zu Vorträgen, Diskussionen und Kulturveranstaltungen zusammen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 24.08.2017

Video, Donnerstag, 24.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Beratung

Miteinander statt aneinander vorbei

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Diakonie Deutschland startet Sozial-O-Mat
  • "Ungeschminkt": Gewinnerin des YouTube-Nachwuchspreises zu Gast
  • FC Köln-Präsident zur ökumenischen Andacht im Dom
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar