09.08.2016

Gebetsanliegen des Papstes für August im Zeichen des Sports Für Frieden in der Welt

Sportlich geht es gerade zu. Olympia 2016 dominiert gerade nicht nur die öffentlich-rechtlichen Programme, auch der Papst widmet sich in seinem Gebetsanliegen dem Sport.

Mit voller Wucht trifft der Volleyball auf die Mauer und durchschlägt sie. In der aktuellen Videobotschaft des Papstes überwindet der Sport Mauern. "Durch den Sport ist es möglich, die Kultur der Begegnung zwischen allen für eine Welt des Friedens aufzubauen", sagt Papst Franziskus im eineinhalb Minuten langen Video. Er träume vom Sport als die Ausübung von menschlicher Würde, umgewandelt in ein Mittel der Brüderlichkeit. Er bittet seine Video-Gemeinde darum, diese Bitte mit ihm gemeinsam zu stellen. "Dass der Sport die brüderliche Begegnung zwischen den Völkern fördert und zum Frieden in der Welt beiträgt."

Es ist das achte Gebetsanliegen des Papstes. Im Rahmen des Jahres der Barmherzigkeit richtet sich der Papst seit Januar 2016 monatlich mit einer Videobotschaft an die Gläubigen. Darin erklärt Franziskus die jeweiligen "Gebetsanliegen des Papstes". Interessierten Gläubigen soll das ermöglichen, gemeinsam mit dem Papst zu beten. Die Videos werden vom Internationalen Gebetsapostolat in Zusammenarbeit mit dem vatikanischen Fernsehen CTV und der Kommunikationsagentur "La Machi“ produziert.

 

(dr)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 22.08.2017

Video, Dienstag, 22.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Menschen

Robert Boecker

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • 25 Jahre nach Lichtenhagen: Flüchtlingspater glaubt an "anderes Rostock"
  • Auferstanden aus Ruinen: Die Paulinerkirche in Leipzig
  • Saubere Sache? Erzbistum Freiburg an E-Auto-Studie beteiligt
16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • 25 Jahre nach Lichtenhagen: Flüchtlingspater glaubt an "anderes Rostock"
  • Auferstanden aus Ruinen: Die Paulinerkirche in Leipzig
  • Saubere Sache? Erzbistum Freiburg an E-Auto-Studie beteiligt
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

  • 25 Jahre nach Lichtenhagen: Flüchtlingspater glaubt an "anderes Rostock"
  • Auferstanden aus Ruinen: Die Paulinerkirche in Leipzig
  • Saubere Sache? Erzbistum Freiburg an E-Auto-Studie beteiligt
20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

  • 25 Jahre nach Lichtenhagen: Flüchtlingspater glaubt an "anderes Rostock"
  • Auferstanden aus Ruinen: Die Paulinerkirche in Leipzig
  • Saubere Sache? Erzbistum Freiburg an E-Auto-Studie beteiligt
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar