Kondolenzbuch in der Uni von Barcelona
Kondolenzbuch in der Uni von Barcelona
Papst Franziskus
Papst Franziskus

21.03.2016

Papst betet für Opfer des schweren Busunglücks in Spanien Beileidstelegramm aus dem Vatikan

Papst Franziskus spricht den Opfern des Busunglücks in Spanien und ihren Angehörigen sein Mitgefühl aus. Er sei "zutiefst traurig" über die Nachricht von dem tragischen Verkehrsunfall.

Franziskus bete für die Verstorbenen und wünsche den Verletzten eine schnelle Genesung, heißt es in dem am Montag veröffentlichten Beileidstelegramm von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin. Franziskus drückte "den Familien, die diesen unersetzlichen Verlust beweinen" seine Nähe und seinen Trost aus.

Bei dem schweren Busunglück im Nordosten Spaniens waren am Sonntag 13 Studenten ums Leben gekommen, darunter nach bisherigen Erkenntnissen auch zwei Deutsche.

(dpa)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • CDU-Abgeordneter Elmar Brok zur Zukunft Europas
  • Nach dem SPD-Votum für GroKo-Verhandlungen
  • Adveniat zur Papstreise durch Südamerika
  • Himmlisches Dreigestirn in Heinsberg
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar