Papst Franziskus lud Leonardo di Caprio zur Privataudienz
Papst Franziskus lud Leonardo di Caprio zur Privataudienz
Thema des Treffens war vor allem der Klimawandel
Thema des Treffens war vor allem der Klimawandel

28.01.2016

Leonardo DiCaprio spricht mit Papst Franziskus Hollywood im Vatikan

Schauspieler Leonardo DiCaprio ist von Papst Franziskus empfangen worden. Den Hollywoodstar und das Kirchenoberhaupt verbindet das Engagement für den Umweltschutz und gegen Klimawandel.

Bei der Begegnung ging dem Vatikan zufolge vor allem um den Klimawandel. Nach Angaben der Präfektur des Päpstlichen Hauses sollte das Treffen des Schauspielers und des Papstes, der die Umwelt in den Mittelpunkt seiner letzten Enzyklika "Laudato si" stellte, eine Viertelstunde dauern.

Franziskus überreichte dem Schauspieler ein Exemplar des Lehrschreibens als Geschenk. Di Caprio revanchierte sich mit einem Bildband des niederländischen Malers Hieronymus Bosch (1450-1516). Zudem soll er im Vatikan Geld für Umweltschutzzwecke gespendet haben.

Vergangene Woche hatte DiCaprio auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos die "Gier der Konzerne der Kohle-, Öl- und Gasindustrie" gegeißelt und einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen gefordert. Zugleich kündigte er an, verschiedene Umweltprojekte mit 15 Millionen US-Dollar aus seiner Stiftung zu fördern - unter anderem Maßnahmen zum Schutz des Regenwalds in Sumatra, der durch Palmölproduktion geschädigt ist.

Der Oscar-Kandidat soll nach der Veröffentlichung der in den USA von konservativen Kreisen scharf kritisierten Umweltenzyklika vom vergangenen Mai um die Audienz gebeten haben. Er hält sich derzeit in Rom auf, um seinen jüngsten Film "The Revenant - Der Rückkehrer»" zu präsentieren.

 

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 21.07.2017

Video, Freitag, 21.07.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Reisen

Kamelienblüte in Portugal

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.07.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Libori-Fest in Paderborn beginnt
  • Gedenkfeier in München: ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum
  • Seebeben auf der griechischen Ferieninsel Kos
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kirchenzahlen veröffentlicht: Mehr Taufen im Erzbistum Köln
  • Deutscher Protestant wird Vorsitzender der päpstlichen Akademie
  • 21.07.1776: Verbot des Jesuitenordens
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Kirchenzahlen veröffentlicht: Mehr Taufen im Erzbistum Köln
  • Deutscher Protestant wird Vorsitzender der päpstlichen Akademie
  • 21.07.1776: Verbot des Jesuitenordens
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

  • Gedenkfeier in München: ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum
  • Kirchenzahlen veröffentlicht: Mehr Taufen im Erzbistum Köln
  • Libori-Fest in Paderborn beginnt
20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

  • Gedenkfeier in München: ein Jahr nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum
  • Kirchenzahlen veröffentlicht: Mehr Taufen im Erzbistum Köln
  • Libori-Fest in Paderborn beginnt
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar