Papst Franziskus feiert die Abschlussmesse
Papst Franziskus

27.10.2015

Papst trauert um Erdbebenopfer Gebet für Vermisste

Papst Franziskus trauert um die Opfer des Erdbebens im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet. Er fühle solidarisch mit den Betroffenen.

Der Papst wolle für die Toten, Verletzten und Vermissten beten, heißt es in einem am Dienstag vom Vatikan veröffentlichten Telegramm an den Nuntius in Pakistan, Erzbischof Ghaleb Bader. Unterzeichnet ist es von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin. Allen, die um ihre Angehörigen trauerten, sowie den Helfern wünsche der Papst Trost und Gottes Segen.

Nach dem Erdbeben der Stärke 7,5 wurden am Montag nach bisherigen Berichten mehr als 300 Menschen tot geborgen. Allein in Pakistan gab es 1.200 Verletzte.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 18.01.2018

Video, Donnerstag, 18.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

6:30 - 10:00 Uhr 
Der Morgen

Aktuelles zum Tag

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar