31.07.2015

Bolivien und Chile wollen wieder diplomatische Beziehungen aufnehmen Nach mahnenden Papstworten

Nach jahrzehntelanger Eiszeit wollen Bolivien und Chile wieder diplomatische Beziehungen aufnehmen. Papst Franziskus hatte bei seiner Südamerikareise Anfang des Monats für eine Annäherung der Nachbarländer geworben.

Er habe der chilenischen Regierung die Entsendung von Botschaftern vorgeschlagen, sagte Boliviens Präsident Evo Morales am Mittwoch. Chile stehe dem Vorhaben aufgeschlossen gegenüber. Papst Franziskus hatte bei seiner Südamerikareise Anfang des Monats für eine Annäherung der Nachbarländer geworben. In der Kathedrale von La Paz hatte er zum Dialog gemahnt und mit Blick auf den von Bolivien angestrebten Weg zum Meer betont, es gelte Brücken zu bauen, keine Mauern.

Im Streit um einen eigenen Zugang zum Meer hatte Bolivien 1978 die diplomatischen Beziehungen zu Chile abgebrochen. Der Andenstaat hatte seinen Meereszugang 1879 im Salpeterkrieg an Chile verloren. In einem Friedensvertrag wurden Bolivien zwar Transitrechte über chilenische Häfen eingeräumt, aber das Land verfügt über keinen souveränen Zugang zum Pazifik.

(dpa, KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 19.01.2018

Video, Freitag, 19.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 15:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kein Pfarrgemeinderat mehr in Neuss - was nun?
  • Nach Sturmtief Friederike - Bahn nimmt Fernverkehr wieder auf
  • Internationale Grüne Woche in Berlin startet
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Peru
  • "March for life" in Washington
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Peru
  • "March for life" in Washington
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar