17.11.2014

Welttreffen katholischer Familien in Philadelphia Papst Franziskus reist im Herbst 2015 in die USA

Papst Franziskus wird im September 2015 das erste mal in die USA reisen. Anlass ist ein Welttreffen katholischer Familien in Philadelphia. Das Kirchenoberhaupt werde "elektrisierend" auf die Versammlung wirken, so Philadelphias Erzbischof Chaput.

Papst Franziskus reist im September 2015 in die USA, um an einem Welttreffen katholischer Familien in Philadelphia teilzunehmen. Das gab er am Montag bei einer Veranstaltung im Vatikan bekannt. Es ist die erste Reise von Franziskus in die Vereinigten Staaten. Unbestätigt sind bislang Spekulationen, dass Franziskus bei dem Anlass auch Washington und die Vereinten Nationen in New York besuchen wird. Das VIII. Welttreffen der Familien findet vom 22. bis 27. September statt.

Philadelphias Erzbischof Charles Chaput sagte, er sei "überglücklich" über den Besuch von Franziskus. Zu den Brennpunkten seines Papstamtes zählten "die vielen Herausforderungen, vor denen Familien heute weltweit stehen", erklärte Chaput. Das Kirchenoberhaupt werde "elektrisierend" auf die Versammlung wirken.

Zu dem Weltfamilientreffen erwarten die kirchlichen Veranstalter bis zu 15.000 Teilnehmer. Ein genaues Programm steht noch nicht fest.

Nach Angaben Chaputs wird erwartet, dass Franziskus an den Schlussveranstaltungen des Welttreffens teilnimmt. Dazu gehöre ein interkulturelles «Festival der Familien» am 26. September und die Schlussmesse am 27. September im Benjamin Franklin Parkway. Beide Veranstaltungen für das breite Publikum zugänglich sein.

Die katholischen Familientreffen finden seit 1994 an wechselnden Orten statt, zuletzt 2012 in Mailand. Mehrmals nahmen auch Johannes Paul II. (1978-2005) und Benedikt XVI. (2005-1013) daran teil. Das kommende Treffen steht unter dem Motto: "Liebe ist unsere Mission - Die Familie völlig lebendig".

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Rücktritt Mesut Özil
  • Welt-AIDS-Konferenz
  • Hundstage
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    24.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,46–50

  • Johann Philipp von Isenburg
    24.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Gründung von Neu-Isenburg

  • Matthäusevangelium
    25.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 20,20–28

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen