Priesterweihe im Petersdom
Priesterweihe im Petersdom

21.04.2013

Papst: Priester sind Hirten, keine Funktionäre Weltgebetstag für Geistliche Berufe

Papst Franziskus hat die Priester ermahnt, nicht bloße Verwaltungsangestellte der Kirche zu sein. "Seid Hirten, keine Funktionäre", sagte er am katholischen "Welttag der Berufungen" bei seiner ersten Priesterweihe im Vatikan.

Priester müssten sich als "Vermittler" und nicht als "Mittelsmänner" verstehen, so Franziskus. Sie seien Prediger des Evangeliums und Hirten des Gottesvolks.

Dem Vorbild des "guten Hirten" folgen

Zugleich rief der Papst zu Demut und Bescheidenheit auf. Priester müssten stets dem Vorbild des "guten Hirten" folgen, "der nicht gekommen ist, um bedient zu werden, sondern um zu dienen und zu versuchen, die Verlorenen zu retten". In seiner Predigt rief Franziskus die Priester auch zum besonderen Einsatz für Schwache und Alte auf: "Schämt euch nicht mit alten Menschen zärtlich umzugehen! Werdet nicht müde barmherzig zu sein!"
Franziskus weihte am Sonntag erstmals seit seinem Amtsantritt Diakone zu Priestern. Er spendete das Sakrament zehn jungen Männern aus Italien, Kroatien, Argentinien sowie Indien, die in römischen Priesterkollegien wohnen.

Getreu dem Worte Gottes

Der Papst warnte die Priester zudem vor eigenmächtigen Auslegungen der christlichen Botschaft. Sie müssten sich stets bewusst sein, dass es nicht darum gehe, sich selbst, sondern Gott zu gefallen. Das Wort Gottes sei nicht ihr, sondern Gottes Eigentum. Wächter der christlichen Botschaft sei die Kirche, betonte der Papst. Diese Botschaft gelte es zu verkünden und nach ihr zu leben. Gemeinsam mit den Bischöfen sollten Priester die Gläubigen zu "einer Familie vereinen", so Franziskus.
 

(KNA)

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 16.08.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Ministerpräsident Laschet zum Geiseldrama von Gladbeck
  • Reisepannen von Papst Franziskus
  • Seenotrettung: Ärzte ohne Grenzen zur Aquarius
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geiseldrama in Gladbeck - 30 Jahre danach
  • Madonna wird 60
  • Todestag Hl. Rochus
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Geiseldrama in Gladbeck - 30 Jahre danach
  • Madonna wird 60
  • Todestag Hl. Rochus
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Empower Refugees
  • Ostseekreuzfahrt - Neun Länder Stippvisite
  • Nachhaltigkeitskita in Bonn
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Empower Refugees
  • Ostseekreuzfahrt - Neun Länder Stippvisite
  • Nachhaltigkeitskita in Bonn
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • 30 Jahre nach Geiseldrama in Gladbeck – Interview mit Armin Laschet
  • Empower Refugees
  • Pop-Sängerin Madonna wird 60
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen