27.02.2013

Seehofer nach Treffen mit Papst beeindruckt "Sehr bewegend"

Einen Tag vor dem Ende seines Pontifikats hat Papst Benedikt XVI. den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) im Vatikan empfangen. Anschließend zeigte sich der CSU-Chef sehr bewegt von der Begegnung.

 

Seehofer war einer von nur vier Politikern, die am Mittwochmittag im Anschluss an die letzte Generalaudienz Benedikts Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit dem 85-Jährigen im Apostolischen Palast bekamen. Seehofer berichtete, er habe dem Papst die Grüße von Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) übermittelt. Zudem habe er Benedikt versichert, dass er jederzeit in Bayern willkommen sei. Der 85-Jährige habe sich über die Einladung zwar sehr gefreut. "Seine Antwort war ein nettes Schmunzeln."

Der Papst machte auf Seehofer einen "aufgeräumten Eindruck", sei "sehr locker und auch humorvoll" gewesen. Die Treffen mit den politischen Gästen habe er im Stehen absolviert, er habe fit gewirkt. Dass Benedikt trotzdem zurücktrete, sei "ein Verständnis von Verantwortung", betonte der Ministerpräsident. "Wir Bayern verstehen den Rücktritt, wenngleich wir ihn auch für bitter halten." Denn es werde sicher sehr lange dauern, bis es wieder einen Papst geben werde, "dessen Herz bayerisch schlägt".

Seehofer fügte hinzu, das Pontifikat des bayerischen Papstes sei aus seiner Sicht "hoch erfolgreich" gewesen. Am meisten geschätzt habe er Benedikts "klare Orientierung auf ein Fundament". Sein Auftreten sei charismatisch gewesen: "Man ist schon erfasst, wenn man ihm begegnet."

(dapd)

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Kirchenvorstandswahlen an diesem Wochenende
  • Unterwegs mit 400 Schafen
  • Der Jerusalemweg in Israel
10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Cornwall kulinarisch
  • Herbstwandern auf Teneriffa
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Cornwall kulinarisch
  • Herbstwandern auf Teneriffa

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    17.11.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 18,1–8

  • Maria I Tudor die Katholische
    17.11.2018 09:20
    Anno Domini

    Maria I. Tudor - Die Katholisc...

  • heller Himmel
    18.11.2018 07:20
    WunderBar

    Es ist nicht alles zum heulen

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen