24.03.2013

Das Osterlamm jetzt auch aus Schokolade Konkurrenz für den Hasen im Osternest

Lila schmunzelnd oder golden glänzend: Wer in diesen Tagen durch die Geschäfte stromert, trifft viele bunte Hasen. Eine gute alte Tradition in vielen Familien ist es auch, zu Ostern ein Osterlamm auch Kuchenteig zu backen. Aber das Osterlamm aus Schokolade? Gibts so noch nicht. Bis jetzt...

Weil das Osterlamm ein zentrales Symbol ist, soll es das auch aus Schokolade geben! Eine leckere Idee vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, vom Schokoladen-Museum in Köln und von Prof. Manfred Becker-Huberti, Theologe und Experte für religiöses Brauchtum. Morgen (Montag, 25. März) wird das Schoko-Lamm im Kölner Schokoladen-Museum vorgestellt. Mit dabei ist auch Schauspielerin Christine Unspruch, Erwachsenen vom Tatort bekannt, Kindern als das Sams. Die Mutter einer Tochter im Grundschulalter hat schon öfters mit dem Bonifatiuswerk zusammengearbeitet.

Heute (Sonntag, 24. März 2013) in unserer Sendung wird Brauchtumsexperte Manfred Becker-Huberti erzählen, was morgen im Schoko-Museum passiert und wieso das Lamm aus Schokolade längst überfällig ist. Das Osterlamm steht sinnbildlich für Jesus Christus. Im Johannesevangelium heißt es: „Seht, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinweg nimmt.“ (Joh 1,29.36) Es ist das alte Symboltier zum Osterfest und kann nun aus Schokolade dem Hasen im Osternest Konkurrenz machen. Bestellen können Sie das Schokolamm beim Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unter bestellungen@bonifatiuswerk.de. € 5,50 kostet das Lamm, das Hilfswerk unterstützt mit dem Erlös des Verkaufs das einzige katholische Kinderdorf in Ostdeutschland, in Markkleeberg bei Leipzig.

 

Kölner Ministrantenwallfahrt 2018

Rund 2.400 Messdienerinnen und Messdiener aus dem Erzbistum Köln besuchen zur diesjährigen Ministrantenwallfahrt Rom. Noch bis 20. Oktober wollen sie unter dem Motto "Felsenfest" ihren Glauben stärken.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • MdB Hirte über Bundestagsdebatte zu §219a
  • Messdienerleiter der vom Ministranten-Dasein erzählt
  • Jugendsynode: Jesuitenpater Clemens Blattert berichtet aus Rom
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Europäischer Tag gegen Menschenhandel
  • Campusradio bonnFM zu Festgottesdienst 200 Jahre Uni Bonn
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Europäischer Tag gegen Menschenhandel
  • Campusradio bonnFM zu Festgottesdienst 200 Jahre Uni Bonn
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2018
  • Union gegen Streichung Paragraf 219a
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung 2018
  • Union gegen Streichung Paragraf 219a
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    19.10.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 12,1–7

  • Lukasevangelium
    20.10.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 12,8–12

  • Saint Paul's Cathedral
    20.10.2018 09:10
    Anno Domini

    Saint Paul’s Cathedral in Lond...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen