Indien: Selbstverteidigungskurs
Indien: Selbstverteidigungskurs

21.12.2015

Deutscher Entwicklerpreis für katholische Spiele-App Abenteuer im Sari

Die Spiele-App "Renu und die Sari-Revolution" des internationalen katholischen Missionswerks missio München hat den Deutschen Entwicklerpreis in der Kategorie "Beste Story" erhalten. Es geht im Spiel um Frauenrechte in Indien.

Dieser gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen für herausragende Leistungen bei der Entwicklung von Videospielen aus deutschsprachigen Ländern, wie das Hilfswerk am Montag in München mitteilte. In der Würdigung hieß es, das Abenteuerspiel zum Thema Frauenrechte in Indien habe es geschafft, mit "viel schönem Text richtig zu bewegen".

Missio München hat das Spiel mit dem Entwicklerstudio Reality Twist produziert. Es beginnt ganz harmlos. Durch die junge Renu lernt der Spieler die Lebenswirklichkeit von indischen Frauen kennen. Doch schon bald scheint das Spiel sich selbstständig zu machen. So melden sich Figuren aus der App plötzlich via E-Mail und Facebook und schicken Nachrichten. In einem versteckten Internet-Forum scheint sich eine Verschwörung abzuspielen, die direkten Einfluss auf das Spiel zu haben scheint. Die App ist Teil des transmedialen Lernerlebnisses von "missio for life".

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar