Claudia Lücking-Michel
Claudia Lücking-Michel

04.09.2020

Drei Fragen an die ZdK-Vizepräsidentin Lücking-Michel "Da fasse ich mir an den Kopf"

Claudia Lücking-Michel ist Vizepräsidentin des Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Auf dem Synodalen Weg steht für sie die Frauenfrage ganz oben auf der Agenda. Doch nicht alles geht so schnell, wie sie sich das wünschen würde.

DOMRADIO.DE: Wie erleben Sie dieses Regionalforum?

Claudia Lücking-Michel (Vizepräsidentin des Zentralkomitee der deutschen Katholiken / ZdK): Ich finde, das ist ein gutes Format, ein offener Austausch ohne den direkten Zwang, zu Beschlüssen oder Entscheidungen zu kommen. Und mit den coronabedingten nur 50 TeilnehmerInnen, die wir hier haben, kann man gut ins Gespräch kommen. Heute Morgen war natürlich auch Corona das Thema mit den Auswirkungen auf Kirche, auf den Synodalen Weg. Es war ein sehr reflektierender, vorsichtiger und nachdenklicher Umgang mit dem Thema.

DOMRADIO.DE: Im Mittelpunkt heute steht auch die Frage der Rolle der Frauen in der Kirche. Was haben Sie für Erwartungen?

Lücking-Michel: Meine Erwartungen zu dem Thema sind sehr deutlich und an vielen Stellen schon kommuniziert. Ich bin froh über das, was in dem Papier alles aufgelistet und dargestellt wird, was schon ginge, wenn wir es wollten, was in Deutschland unsere Verantwortlichen schon entscheiden könnten, wenn sie wirklich Frauen verstärkt an der Gestaltung von Kirche teilnehmen lassen wollen.

Aber für mich ist an dem Papier nicht nur wichtig, was da steht, sondern am wichtigsten, was da nicht steht. Nun wurden wir vertröstet. Aber wenn am Ende des Papieres und auch des Teils, den wir heute diskutieren, nur ein vorsichtiges "Wir bitten den Papst, die Frage der Zulassung von Frauen zu Ämtern und Dienst in der Kirche nochmal zu überdenken" steht, und keine klare Ansage, was wir als Kirche in Deutschland an der Stelle für wichtig halten, dann wäre ich doch sehr enttäuscht.

Und ich hoffe, dieser Schwung und diese Deutlichkeit bekommt die Diskussion dann auch.

DOMRADIO.DE: Wie erleben Sie die aktuelle Debatte rund um Corona? Beschleunigt Corona eigentlich noch einmal diese ganzen Fragen?

Lücking-Michel: Ja, unbedingt, weil Corona insgesamt viele Selbstverständlichkeiten, viele heilige Kühe noch einmal ganz anders in Frage stellt, Entwicklungen beschleunigt und uns fokussiert auf das, was wirklich wichtig ist im Leben, wirklich wichtig in unserer Verkündigung. Sich dann noch lange aufzuhalten bei der Frage, ob wir es, wenn jemand in einer Eucharistiefeier spricht, Predigt, Statio oder Confessio nennen, da fasse ich mir an den Kopf.

Es wird deutlich: Wir müssen viel schneller, viel klarer zu Entscheidungen kommen. Der Synodale Weg ist wichtiger als je zuvor, damit wir unserem Auftrag gerecht werden, den Menschen Trost zusprechen können und wirklich das Evangelium verkünden.

Das Interview führte Ingo Brüggenjürgen.

(DR)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 04.12.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…