Prof. Thomas Sternberg
ZdK-Präsident Thomas Sternberg

22.01.2016

Katholikenkomitee fordert mehr humanitäre Hilfe für Nahost Bleibeperspektiven schaffen

Mit Blick auf die Syrienkonferenz Anfang Februar fordert das Zentralkomitee der deutschen Katholiken mehr humanitäre Hilfe für die Staaten im Nahen Osten.

Forderungen nach Kürzungen der Entwicklungshilfe für nordafrikanische Staaten, die keine Flüchtlinge zurücknehmen, lehnte das ZdK am Freitag in Bonn ab. Dies würde die Situation nur noch weiter destabilisieren.

Finanzielle Zusagen einhalten

Die Bundesregierung, die EU, die USA und die arabischen Staaten in der Golfregion müssten ihre finanziellen Zusagen für die Krisenregion einhalten und aufstocken, erklärte ZdK-Präsident Thomas Sternberg. Er kritisierte, dass rund 40 Prozent der für 2015 und 2016 zugesagten EU-Gelder in Höhe von 5,6 Milliarden Euro noch nicht zur Verfügung gestellt worden seien. "Es darf nicht sein, dass angesichts der Flüchtlingssituation ausgerechnet Länder der EU ihren nationalen Beitrag nicht leisten", so Sternberg.

Bleibeperspektiven schaffen

Der ZdK-Präsident begrüßte Forderungen von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU), der von der EU Zahlungen in Höhe von 10 Milliarden Euro zur Verbesserung der humanitären Situation und der strukturellen Bedingungen in der Region gefordert hatte. "Anstatt wie bisher lediglich auf akute humanitäre Notsituationen zu reagieren, müssen zudem Programme entwickelt werden, um die Region kurz- und mittelfristig zu stabilisieren. Es müssen Bleibeperspektiven für die Flüchtlinge in der Region geschaffen und strukturelle Hilfen gewährt werden", mahnte Sternberg.

(KNA)

Advent im Radio und auf domradio.de

Die Bibel im Advent

domradio.de sucht Ihre Lieblingsbibelstelle!

Gewinnen Sie eine von Kardinal Woelki signierte Ausgabe der neuen Einheitsübersetzung.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 03.12.2016

Video, Samstag, 03.12.2016:Wochenrückblick

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 04.12.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 07:00 Uhr

Cantica

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
08:00 - 08:05 Uhr

Wort des Bischofs

08:50 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:50 - 09:55 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

12:20 - 12:25 Uhr

Lecker-Test

07:00 - 14:00 Uhr

Macht hoch die Tür - 2. Advent

  • Klingglöckchen klingeling – Silberglöckchen zur Weihnachtszeit?
  • Bücherplausch: Konklave - Ein spannender Roman über ein schwieriges Konklave mit Überraschungsgast von Robert Harris
  • Traumpaar? - Barbara und Nikolaus
  • Wenn der Nikolaus zum Baden geht – DJK Sport- und Bildungsreferent Nicolas Nierman zum zweiten inklusiven Nikolausschwimmen
14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

15:00 - 16:00 Uhr

Autorengespräch

16:00 - 17:00 Uhr

Kompakt

18:00 - 19:00 Uhr

Kirche und Klassik

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • Nikolauskantate von Benjamin Britten
  • Neue CD "Nussknacker" mit Gürzenich-Orchester Köln und den Knaben des Kölner Domchores
22:00 - 23:00 Uhr

Evensong

23:00 - 23:30 Uhr

Cantica

00:00 - 02:00 Uhr

Musica

  • Nikolauskantate von Benjamin Britten
  • Neue CD "Nussknacker" mit Gürzenich-Orchester Köln und den Knaben des Kölner Domchores
02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar