Die ehemalige Dominikanerkirche in Maastricht ist jetzt ein Buchladen.
Die ehemalige Dominikanerkirche in Maastricht ist jetzt ein Buchladen.

15.02.2021

Internationales Symposium zur Umnutzung von Kirchengebäuden Was tun mit der Kirche?

Wenn Gotteshäuser leer stehen und nicht mehr betrieben werden können, muss eine Lösung her. Damit beschäftigt sich ab Montag eine wissenschaftliche Tagung mit Theologen, Architekten und Denkmalpflegern. 

Mit der Umnutzung von Kirchengebäuden beschäftigt sich eine digitale wissenschaftliche Tagung in Hannover. 40 Experten aus 15 Ländern diskutieren über die Frage, was mit den vielen nicht oder nur wenig genutzten Kirchengebäuden und Klöstern in Zukunft geschehen soll, wie die Volkswagen-Stiftung als Veranstalter am Freitag in Hannover ankündigte. Das ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplante "Herrenhäuser Symposium" findet vom 15. bis 17. Februar digital statt. Ziel sei es, neue Perspektiven im europäischen Vergleich zu entwickeln.

Theologen, Architekten und Denkmalpfleger

Infolge der aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen könnten heute in Europa viele Kirchengebäude von den kirchlichen Institutionen nicht mehr betrieben und unterhalten werden, hieß es. Das Thema beschäftige neben den Gemeinden, Landeskirchen und Diözesen auch die breite Öffentlichkeit, denn Kirchen seien Zeugnisse des kulturellen Erbes.

Sie prägten das Bild von Städten und Dörfern. Beim Symposium kommen laut Angaben unter anderem Theologen, Architekten und Denkmalpfleger zu Wort. Thema sind auch besondere Konzepte für Kirchengebäude im ländlichen Raum.

Im Rahmen der Tagung findet am 16. Februar um 19.00 Uhr ein öffentliches Herrenhäuser Gespräch "Vom Gotteshaus zur Sparkasse? Kirchenumnutzung in Deutschland" statt. Auf dem Podium sitzt unter anderem die Hannoveraner Regionalbischöfin Petra Bahr.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 21.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Maskenpflicht an Schulen endet
  • EM: Ein Blick auf die Spiele der Deutschen mit Fußball-Expertin Sr. Katharina
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!