25 Jahre Straße der Romanik
25 Jahre Straße der Romanik

07.05.2018

Haseloff lobt Bürgerengagement für "Straße der Romanik" Wahre Kulturstraße

Ministerpräsident Reiner Haseloff hat die Entwicklung von Sachsen-Anhalts "Straße der Romanik" gewürdigt. Sie sei zu einer Kulturstraße geworden, die viele Gäste anziehe.

Vor 25 Jahren sei sie als Tourismusroute gestartet, sagte Haseloff am Montag im Magdeburger Dom bei einem Festakt zum Gründungsjubiläum. Nun sei die Route mit jetzt 88 Kirchen, Klöstern und Burgen an 73 Orten durch das Engagement vieler Bürger zu einer wahren Kulturstraße geworden.

Erhöhung der Gäste- und Übernachtungszahlen

Wörtlich fuhr der Ministerpräsident fort: "Hier präsentiert sich ganz Sachsen-Anhalt auch als Musikland. Hier gibt es Ausstellungen, wissenschaftliche Arbeit, hochkarätige Denkmalpflege und in den vielen Kirchen natürlich immer auch ein geistliches Leben, aus dem sich das Gesicht und die Identität unseres Bundeslandes formen."

Haseloff hob das Engagement zahlreicher Einzelpersonen und Fördervereine hervor. Er betonte, "dass sich die Straße der Romanik zu einer wirklichen Bürgerbewegung entwickelt hat". Damit sei sie auch von herausragender Bedeutung für die Entwicklung des Tourismus. Sie habe zur stetigen Erhöhung der Gäste- und Übernachtungszahlen einen erheblichen Beitrag geleistet.

Straße der Romanik

Von wo bis wo geht sie eigentlich - die Straße der Romanik? Die Mitteldeutsche Zeitung stellt sie auf ihrem Youtube-Kanal vor:

(KNA)

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 14.08.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Sängerin Aretha Franklin todkrank
  • Rückblick auf FC-Andacht im Kölner Dom
  • Bayrisches Pilgerbüro über Urlaubspannen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenken an Maximilian Kolbe
  • Pro Asyl zur Abschiebung nach Afghanistan
  • Peace People und der Nordirlandkonflikt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Gedenken an Maximilian Kolbe
  • Pro Asyl zur Abschiebung nach Afghanistan
  • Peace People und der Nordirlandkonflikt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Urlaub unter dem Fegefeuer - Vulkaninsel Stromboli
  • Impuls von Weihbischof Ansagr Puff
  • Brückeneinsturz in Genua
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Urlaub unter dem Fegefeuer - Vulkaninsel Stromboli
  • Impuls von Weihbischof Ansagr Puff
  • Brückeneinsturz in Genua
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Pro Asyl zur Abschiebung nach Afghanistan
  • Gedenken an Maximilian Kolbe
  • Bayrisches Pilgerbüro über Urlaubspannen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    15.08.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 1,39–56

  • Eröffnungsgottesdienst der 36. Generalversammlung der Jesuiten
    15.08.2018 09:10
    Anno Domini

    Wie Ignatius von Loyola die Wi...

  • Touristen besuchen den Kölner Dom
    15.08.2018 09:20
    Anno Domini

    Grundsteinlegung des Kölner Do...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen