15.02.2018

Hilfswerk MISEREOR verkauft "Fastenbier" bis Ostern Fasten mit Bier

Das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR bietet in der Fastenzeit erstmals ein eigenes Fastenbier an. Jeweils 20 Cent pro verkaufter Flasche fließen in die Projektarbeit.

Seit Aschermittwoch gibt es ein alkoholfreies Fastenbier aus der Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu in der Oberpfalz zu kaufen. Erhältlich ist er laut Mitteilung in allen Filialen von "denn's Biomarkt". Je verkaufter Flasche spendet das Unternehmen 20 Cent für die Projektarbeit des Hilfswerks.

"Heute schon die Welt verändert?"

Mit dem Fastenbier wolle MISEREOR eine alte bayerische Tradition aufgreifen und eine alkoholfreie Alternative anbieten, hieß es. Hintergrund ist die Eröffnung der 60. MISEREOR Fastenaktion am Sonntag in München. Den Festgottesdienst in der Liebfrauenkirche mit Kardinal Reinhard Marx überträgt die ARD ab 10 Uhr live.

Die gemeinsam mit der Kirche in Indien veranstaltete Aktion steht unter dem Leitwort "Heute schon die Welt verändert?". Die Misereor-Kollekte am 5. Fastensonntag ist das Fundament der Projektarbeit. Alle katholischen Gemeinden sammeln an diesem Tag gemeinsam.

Mehrheit verzichtet auf Alkohol und Süßes

In der Fastenzeit verzichten die meisten Menschen auf Alkohol und Süßigkeiten. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov unter mehr als 2.000 Personen, die MISEREOR in Auftrag gegeben hat.

Danach gaben 48 bzw. 47 Prozent der Teilnehmer an, dass sie am ehesten diese Arten von Konsumgütern eine Zeitlang entbehren könnten. 30 Prozent verbannen während der Fastenzeit Fleischgerichte vom Speiseplan, 23 Prozent lassen das Rauchen sein, 15 Prozent trinken keinen Kaffee. Am Schwersten tun sich die Deutschen mit dem Verzicht auf Handy und Computer (sieben Prozent), das Auto (acht Prozent) und das Fernsehen (neun Prozent).

Projektarbeit von MISEREOR

MISEREOR engagiert sich seit 60 Jahren für mehr Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung. Im Jubiläumsjahr ist die Fastenaktion Indien gewidmet, wo die Auswirkungen des Klimawandels längst spürbar sind.Ziel ist es, durch Selbsthilfe-Projekte fruchtbaren Boden und Wasser zu erhalten, Kinder und Frauen besser auszubilden und die Rechte der Arbeiter zu stärken.

"MISEREOR lädt dazu ein, auch in Deutschland Wege zu echter Lebensqualität in globaler Verantwortung zu gehen. Wir unterstützen das Hilfswerk dabei", so die Verantwortlichen von Neumarkter Lammsbräu.

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 02.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Frank Zanders Food Truck rollt wieder durch Berlin
  • Vor dem Bund-Länder-Treffen: Welche Einschränkungen könnten kommen?
  • Im Gespräch mit der Kölner Kirchenzeitung: Bräuche zum Barbaratag
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Maite Kelly zur Nikolausaktion vom Bonifatiuswerk
  • KFD feiert Jahresabschlussmesse im Kölner Dom
  • Adventsmitspielkonzert mit den Höhnern
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Papstreise: Konflikte auf Zypern
  • Zapfenstreich und Merkels Liederwahl
  • Bund-Länder-Runde: Maßnahmen und Beschlüsse
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…