Illumination des Kölner Domes
Illumination des Kölner Domes

27.11.2018

Bildband und DVD zur Bewegtbild-Illumination am Kölner Dom "Dona Nobis Pacem" in Bild und Ton

Ein neuer Bildband und eine DVD dokumentieren die Bewegtbild-Illumination "Dona Nobis Pacem" Ende September am Kölner Dom. Die DVD enthält einen Live-Mitschnitt des Eröffnungsabends.

Das 100-seitige Buch biete Fotos von Schlüsselszenen und die Redebeiträge zu der Veranstaltung, mit der an das Ende des Ersten Weltkriegs erinnert wurde. Bei der Aktion im Rahmen der Kölner Domwallfahrt hatten die Medienkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz an fünf Abenden die Kathedrale als "Leuchtturm des Friedens" inszeniert.

Sichtbares Zeichen für den Frieden

"Unser Anliegen, ein deutliches, weithin sichtbares Zeichen für den Frieden zu setzen, ist unglaublich positiv angenommen worden", sagt Dompropst Gerd Bachner. Er freue sich, dass nun ein hochwertiger Bildband und eine DVD erschienen sind, die den besonderen Geist dieser Septembernächte in eindrucksvollen Bildern für die Nachwelt festhalte.

Mit rund zwei Dutzend Hochleistungsprojektoren wurde die Südfassade angestrahlt - etwa mit den damals kriegsverherrlichenden Wörtern "Hurra" oder "Blitzsieg" sowie mit Gegenbegriffen wie "Dona nobis pacem" (Gib uns Frieden), "Entrüstet euch", "Nie wieder", "Respekt" oder "Zivilcourage". Dabei erklang das "Dona nobis pacem" aus der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach.

Live-Mitschnitt von DOMRADIO.DE

Die DVD enthält einen Live-Mitschnitt, den DOMRADIO.DE am Eröffnungsabend der Dom-Illumination produziert hat. Neben mehreren Durchläufen der Projektion kommen die Redner des Abends zu Wort. Unter anderem sprachen Dompropst Gerd Bachner und der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Schirmherr des Projekts Armin Laschet.

Als Bonusmaterial enthält die DVD eine Luftaufnahme der Bewegtbild-Illumination, für die eine Flugdrohne im Einsatz war. Das rund 100 Seiten starke Buch "Dona Nobis Pacem: Friedensnächte am Kölner Dom", erschienen beim J.P. Bachem Verlag und die DVD sind ab Donnerstag u.a. im offiziellen Domshop Domkloster4 erhältlich. Bereits ab sofort können sie dort online vorbestellt werden.

(KNA, DR)

Mehr zum Thema Kölner Dom

Aus der Mediathek

Zum Video: Weihbischof Ansgar über die Kraft guter Nachrichten

22.07.20192:34

Video: Weihbischof Ansgar über die Kraft guter Nachrichten

Zum Video: Ein Gespräch mit Paul-Simon Reiß

22.07.20192:04

Video: Ein Gespräch mit Paul-Simon Reiß

Zum Video: Achte Etappe von Fulda nach Würzburg

22.07.20194:48

Video: Achte Etappe von Fulda nach Würzburg

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 22.07.2019

Video, Montag, 22.07.2019:Christliche Nachrichten

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen