Im Ruderboot zum Kirchentag
Im Ruderboot zum Kirchentag

20.04.2013

Pilgern per Boot zum Kirchentag "Rudern soviel du brauchst“

Unter dem Motto "Rudern soviel du brauchst“ reisen zum ersten Mal Pilger mit Ruderbooten zu einem evangelischen Kirchentag. In zehn Tagen wollen die Teilnehmer die 633 Kilometer lange Strecke von Dresden nach Hamburg bewältigen.

Die 32 Männer und Frauen brachen am Samstag auf.  Unter dem Motto "Soviel du brauchst“ werden vom 1. bis 5. Mai in Hamburg über 100.000 Teilnehmer zum 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag erwartet.

Schirmherr der Ruderpilger ist Horst Meyer, Ruder-Olympia-Sieger von 1968 und sechsfacher Welt- und Europameister im Deutschlandachter. Im "Kirchboot“ sitzen 15 Personen, begleitet von mehreren "Gigbooten“. Weitere Ruderer verschiedener Vereine schließen sich auf einzelnen Etappen an, um die Kerngruppe zu begleiten.

Station machen sie unter anderem in der Lutherstadt Wittenberg, in Magdeburg und in Hitzacker.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 12.11.2018

Video, Montag, 12.11.2018:Christliche Nachrichten

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 13.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar