Erstkommunion
Erstkommunion

04.04.2018

Erstkommunionkinder sammeln für Kinderhilfe des Bonifatiuswerks "Jesus, wo wohnst du"

Bundesweit sammeln auch in diesem Jahr Erstkommunionkinder für die Kinderhilfe des katholischen Bonifatiuswerkes. Mit ihren Spenden unterstützen sie beispielsweise ambulante Kinderhospizdienste, Kinderdörfer und Jugendsozialeinrichtungen.

Außerdem sind die Spenden für Suppenküchen und religiöse Kinderwochen gedacht, wie das Bonifatiuswerk am Mittwoch in Paderborn mitteilte. Im vergangenen Jahr sammelten die Erstkommunionkinder in Deutschland rund 1,78 Millionen Euro. Die bundesweite Erstkommunionaktion der Kinderhilfe des Bonifatiuswerkes steht in diesem Jahr unter dem Motto "Jesus, wo wohnst du". Das Bonifatiuswerk will nach eigenen Angaben Begegnungen mit dem Glauben für junge Menschen fördern. Es unterstützt katholische Projekte in Regionen mit geringem Katholikenanteil in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum. Knapp 200.000 katholische Kinder in Deutschland feiern in den Wochen nach Ostern ihre Erstkommunion.

(epd)