Wegweiser zu einem Wahllokal
Wegweiser zu einem Wahllokal

06.09.2021

Laien in ostdeutschen Bistümern rufen zur Wahl auf Statements "von nebenan"

Mit einer gemeinsamen Kampagne rufen die katholischen Laien in den Bistümern Berlin, Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg erstmals zur Teilnahme an der Bundestagswahl auf. Dazu haben sie in einer Initiative Statements vorbereitet.

In 30 Statements geben "Menschen von nebenan" darüber Auskunft, weshalb sie am 26. September zur Wahl gehen, wie die Katholiken- und Diözesanräte der ostdeutschen Bistümer am Montag ankündigten. Die Statements werden als Postkarten in den Pfarreien und katholischen Verbänden verteilt und im Internet veröffentlicht.

Recht auf freie Wahl

"Eines der wichtigsten Rechte der Bürgerinnen und Bürger in unserer freiheitlichen Demokratie ist das Recht, frei zu wählen", betonte die Vorsitzende des Diözesanrats der Katholiken im Erzbistum Berlin, Karlies Abmeier. Es sei das Recht und die Aufgabe von Christinnen und Christen, sich in gesellschaftliche Debatten einzubringen. Die Prinzipien der Katholischen Soziallehre wie etwa Gemeinwohl, Solidarität und Nachhaltigkeit könnten dafür eine gute Orientierung bieten.

Nicht unbedingt Politiker zu Wort kommen lassen

Der Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Magdeburg, Dagobert Glanz, erklärte, man wolle mit der Kampagne nicht in erster Linie Politiker zu Wort kommen lassen, sondern vielmehr "junge und alte, Frauen und Männer, aus verschiedenen Berufen, aus Kunst und Kultur, aus Wissenschaft und Medizin, Handwerk und Landwirtschaft".

(KNA)

Bischöfe im Advent

Mit DOMRADIO.DE durch den Advent: Jeden Tag ein Impuls eines deutschen Bischofs.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 05.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Kritik am ersten Kulturgesetzbuch in NRW
  • Gemeindeprojekt „Mystic Journey“ in der Kölner Grabeskirche
  • Ampel-Koalitionsvertrag: Stimmt die FDP zu?
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie verlief die Reise von Papst Fraziskus bisher?
  • Milieukrippe in der Kölner Kirchengemeinde Sankt Maria Lyskirchen
  • Buch über Obdachlose im Lockdown: „Die Letzten hier – Köln im Sozialen Lockdown“
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Wie verlief die Reise von Papst Fraziskus bisher?
  • Milieukrippe in der Kölner Kirchengemeinde Sankt Maria Lyskirchen
  • Buch über Obdachlose im Lockdown: „Die Letzten hier – Köln im Sozialen Lockdown“
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…