Landtag in Kiel
Landtag in Kiel
Bischof Gothart Magaard
Bischof Gothart Magaard

22.08.2021

Kirchen würdigen 75 Jahre Schleswig-Holstein "Wir sind ein Ort der Zuflucht"

Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben am Sonntag im Schleswiger Dom die Feiern zum 75-jährigen Bestehens des Landes Schleswig-Holstein begonnen. Hamburgs Weihbischof Horst Eberlein erinnerte an die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg.

"Vertriebene und Geflüchtete katholischen Glaubens fanden damals hier im Norden eine neue Heimat. Sie bauten Kirchen und bildeten lebendige Gemeinden in allen Regionen des Landes." Das zeige, dass sich im Leben immer alles zum Guten füge, so Eberlein laut vorab verbreiteter Mitteilung.

Der evangelische Schleswiger Bischof Gothart Magaard zeigte sich zuversichtlich, "dass wir auf alle Herausforderungen mit verantwortungsvoller Politik und starker Zivilgesellschaft gute Wege finden können." Schleswig-Holstein sei bundesweit Spitzenreiter bei der Gewinnung erneuerbarer Energien.

"Mich stimmt das hoffnungsvoll, weil vom Gelingen der Energiewende auch im Blick auf die globalen Fragen so viel abhängt." Mit Bezug auf die Lage in Afghanistan sagte Magaard: "Zu Schleswig-Holstein gehört es einfach dazu, ein Ort der Zuflucht zu sein".

Lesung auf Dänisch, Friesisch und Plattdeutsch

Der Gottesdienst stand unter dem biblischen Motto "Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit". Eine Lesung wurde in den in Schleswig-Holstein gesprochenen Sprachen Dänisch, Plattdeutsch, Friesisch und Deutsch gehalten.

An der Feier nahm auch Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) teil. Weiter wirkten Rabbiner Isak Aasvestad vom Landesverband der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein und Schura-Vorsitzender Fatih Mutlu als Repräsentant der Muslime mit.

Von der Provinz zum Bundesland

An den Gottesdienst schloss sich ein Festakt von Landesregierung und Landtag auf Schloss Gottorf in Schleswig an. An einem Bürgerfest unter dem Motto "75 Jahre Land SH - Unsere Geschichte - Unser Tag - Unsere Zukunft" beteiligten sich auch die Kirchen.

Das heutige Land Schleswig-Holstein wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, am 23. August 1946, gegründet, als eine Verordnung der britischen Militärregierung die Bildung eigenständiger Länder erlaubte. Es ging aus der Provinz Schleswig-Holstein im Freistaat Preußen hervor.

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 17.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…