Volker Bouffier
Volker Bouffier
Bischof Georg Bätzing
Bischof Georg Bätzing
Bischof Peter Kohlgraf
Bischof Peter Kohlgraf
Bischof Michael Gerber
Bischof Michael Gerber
Erzbischof Hans-Josef Becker
Erzbischof Hans-Josef Becker

05.05.2021

Bouffier lobt Zusammenarbeit mit Kirchen in der Pandemie Pragmatische Lösungen gefunden

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Zusammenarbeit mit den Kirchen im Land in der Pandemie gewürdigt. "Die Kirchen haben uns in unserem Bemühen, die Pandemie zu bewältigen, tatkräftig unterstützt", betonte Bouffier.

Die Corona-Lage erfordere einen Spagat zwischen dem Schutz der Bevölkerung und der Ausübung von Freiheitsrechten. In enger Zusammenarbeit mit den Kirchen sei es dabei gelungen, schnell pragmatische Lösungen zur Bewältigung der Pandemie zu finden, sagte Bouffier (CDU) am Mittwoch laut Mitteilung beim Online-Spitzengespräch der Kirchen im Land mit der Landesregierung.

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann, forderte, in den kommenden Monaten verstärkt die sozialen Folgen der Pandemie in den Blick zu nehmen. Es gelte, "Gräben zwischen Impfgegnern und Impfbefürworter zu überwinden, jungen Menschen Räume der Begegnung zu eröffnen, erschöpfte Familien zu unterstützen, Menschen aus der Einsamkeit zu holen". Dabei wollten sich die Kirchen im Land einbringen.

Spitzengespräch mit katholischen Bischöfen

Weiter lobte Bouffier das Konzept des weitgehend online stattfindenden Ökumenischen Kirchentags in Frankfurt in der kommenden Woche (13. bis 16. Mai). Im Online-Format könnten nun Menschen aus allen Regionen den Kirchentag mitverfolgen.

Der Limburger Bischof und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, betonte: "Der ÖKT macht deutlich, dass wir als Christinnen und Christen für Themen wie gesellschaftlicher Zusammenhalt, soziale Gerechtigkeit und weltweite Solidarität eintreten."

An dem Spitzengespräch nahmen die katholischen Bischöfe von Limburg, Mainz und Fulda, Georg Bätzing, Peter Kohlgraf und Michael Gerber sowie der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker teil. Von evangelischer Seite waren der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung, die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann, und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Thorsten Latzel, dabei.

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 22.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Die Koalitionsverhandlungen haben begonnen
  • Der Martinszug in Wuppertal mit Ticketbuchung
  • Sturmflut-Museum in Holland
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…