Symbol für Nuklearwaffen
Symbol für Nuklearwaffen
Bischof Peter Kohlgraf
Bischof Peter Kohlgraf
Präses Annette Kurschus
Präses Annette Kurschus

21.04.2021

Bischof Kohlgraf predigt bei Aktionstag gegen Atomwaffen Aktionstag vor Ort und digital

Der vierte kirchliche Aktionstag am Fliegerhorst Büchel findet sowohl vor Ort als auch digital statt. Der Präsident der katholischen Friedensbewegung Pax Christi, Bischof Peter Kohlgraf, wird die Predigt im Gottesdienst am 3. Juli halten.

Dies teilte die Evangelische Friedensarbeit am Dienstag in Bonn mit. Die Veranstaltung soll ein Zeichen für nukleare Abrüstung und Frieden setzen.

Die Projektgruppe "Kirchen gegen Atomwaffen" hatte sich im Dezember 2017 gebildet. Sie fordert die Bundesregierung auf, den Abzug der Atomwaffen aus dem Fliegerhorst Büchel in der Eifel zu veranlassen.

Atombomben in Büchel

Auf dem Fliegerhorst Büchel bei Cochem in der Eifel ist seit 1958 das Taktische Luftwaffengeschwader 33 stationiert, das für die Bewachung von US-Einrichtungen in Deutschland zuständig ist. In der Friedensbewegung heißt es, dass in Büchel bis zu 20 US-Atombomben lagern.

An der Aktion beteiligt sich voraussichtlich auch die stellvertretende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, hieß es. Der Gottesdienst soll per Livestream übertragen werden. Zudem sei ein Internet-Video mit Rede- und Kulturbeiträgen geplant. Im vergangenen Jahr fand der Aktionstag wegen der Corona-Pandemie ausschließlich digital statt.

Verbotsvertrag gegen Atomwaffen

Am 7. Juli 2017 hatten insgesamt 122 Staaten für den Verbotsvertrag aller Atomwaffen gestimmt. Auch Papst Franziskus und weitere Vertreter der beiden großen Kirchen sprechen sich immer wieder für eine weltweite Ächtung von Atomwaffen aus. Die neun Atommächte sind dem Vertrag über das Verbot von Kernwaffen nicht beigetreten. Auch Deutschland ist nicht dabei.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 12.05.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Alabaster-Sanierung im Bonner Münster
  • Caritasverband Rhein Kreis Neuss zur Situation der ambulanten Pflege
  • Papst Franziskus will Korruption im Vatikan bekämpfen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bibelgeschichten als Reime
  • Die Arbeit des Ökumenischen Arbeitskreises Flüchtlingshilfe
  • Wolfgang Niedeckens über sein Buch über Bob Dylan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Bibelgeschichten als Reime
  • Die Arbeit des Ökumenischen Arbeitskreises Flüchtlingshilfe
  • Wolfgang Niedeckens über sein Buch über Bob Dylan
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • KAB Pflege Award 2021
  • Weihbischof Steinhäuser zum Ökumenischen Kirchentag
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • KAB Pflege Award 2021
  • Weihbischof Steinhäuser zum Ökumenischen Kirchentag
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!