Nach Sturm auf das US-Kapitol
Nach Sturm auf das US-Kapitol

15.01.2021

Wiens Kardinal nennt Donald Trump einen üblen Verführer "Die Macht der Lüge"

Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn wirft Trump in seiner Freitagskolumne Verführung zur Gewalt vor. Er warnt vor der Macht der Lüge und sagt, die Kapitol-Randalierer seien in Wahrheit die Verführten.

In seiner Freitagskolumne in der Zeitung "Heute" warnt Schönborn vor der "Macht der Lüge". Die Bilder vom Sturm auf das Kapitol gingen ihm nicht aus dem Kopf, so der Kardinal:

Rechtsstaatlichkeit in Grund und Boden getwittert

"Fünf Menschen sind tot, zahlreiche verletzt, Büros verwüstet, die Rechtsstaatlichkeit mit Füßen getreten. Jetzt wird gesagt: Das war ein übler 'Mob', der Abschaum der zivilisierten Menschheit." Dem widerspricht Schönborn:

"Nein, das waren sie nicht! Sie waren Verführte, Belogene. Man hat ihnen eingehämmert: Die da oben, Regierung und Parlament, haben euch die Wahl gestohlen. Die Wahlen waren manipuliert. Ihr müsst euch wehren!" 

Dies sei den Menschen pausenlos über Twitter und andere Kanäle vom Präsidenten des mächtigsten Landes der Welt eingehämmert worden.

"Welch eine Warnung"

Schon lange vor den Wahlen habe Trump verkündet, wenn er nicht wiedergewählt werde, könne das es Wahlbetrug sein. Er habe zu Protest aufgefordert und seinen Anhängern gesagt "Geht zum Kapitol!" Schönborn: "Die Menge, die das Kapitol stürmte, war fälschlich davon überzeugt, gegen den größten Wahlbetrug in Amerikas Geschichte zu kämpfen."

Nichts rechtfertige deren Gewalt; noch weniger aber "die Lügen, die zur Gewalt geführt haben", so der Wiener Kardinal. Und weiter: "So weit kommt es, wenn Wahrheit nicht mehr von Lüge unterschieden wird. Welch eine Warnung vor der Macht der Lüge!"

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 03.03.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ein Geistlicher in Schottland verklagt die Regierung wegen der Gottesdienstverbote
  • Vor 150 Jahren wurde der erste Reichstag im Deutschen Kaiserreich gewählt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ein Geistlicher in Schottland verklagt die Regierung wegen der Gottesdienstverbote
  • Vor 150 Jahren wurde der erste Reichstag im Deutschen Kaiserreich gewählt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • 1700 Jahre Sonntagsschutz - Ein Gespräch mit dem Beauftragten der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
  • Nach Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens: Wie geht es weiter im Bistum Aachen?
  • Die Abtei Münsterschwarzach packt "(Kl)Osterpakete
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • 1700 Jahre Sonntagsschutz - Ein Gespräch mit dem Beauftragten der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit
  • Nach Veröffentlichung des Missbrauchsgutachtens: Wie geht es weiter im Bistum Aachen?
  • Die Abtei Münsterschwarzach packt "(Kl)Osterpakete
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Kirchliche Hochzeit 2021? Fehlanzeige...
  • Klage in Schottland wegen Gottesdienst-Verbot
  • 3.03.2021 Initiative "Katholischer Klartext" befragt die Basis
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!