Kirchturmspitze
Kirchturmspitze

14.01.2021

Mutmaßlich linksextremer Anschlag auf Leipziger Kirche "Kirchen zählen zu den besten Zielen"

Nach einer Attacke auf eine evangelische Kirche in Leipzig in der vergangenen Woche hat die für Linksextremismus zuständige "Soko LinX" beim sächsischen Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen. 

Es gebe ein Bekennerschreiben, das auf eine politisch motivierte Straftat hindeute, sagte eine Sprecherin des LKA in Dresden dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Donnerstag. Unbekannte hatten demnach zwischen Dienstagvormittag und Mittwochnachmittag vergangener Woche mit Farbe gefüllte Glasflaschen und Steine auf die St.-Lukas-Kirche im Leipziger Stadtteil Volkmarsdorf geworfen. Dabei sei auch eine Fensterscheibe zerstört worden.

"Mondays for Moria"

Der Sachschaden werde auf insgesamt 8.000 bis 10.000 Euro geschätzt. Auf der linksextremen Plattform de.indymedia.org war ein auf Englisch verfasstes Schreiben unter dem Motto "Mondays for Moria - das christlich-weiße Europa zertrümmern" eingestellt worden.

Darin bekennen sich die anonymen Autoren zu dem Anschlag. Als Tatmotiv nennen sie die Situation der Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen und in dem Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos.

"Diesmal Luther"

Weiter heißt es in dem Schreiben, Kirchen zählten zu den "besten Zielen". Dieses Mal sei eine gewählt worden, die "den sexistischen, antisemitischen Freund der Tyrannei Martin Luther" anbete. Die St. Trinitatisgemeinde in Leipzig-Volkmarsdorf gehört der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) an, dem Verbund der evangelisch-lutherischen Freikirchen in Deutschland.

Die Gemeinde hat die Kirche erst vor wenigen Jahren übernommen und seither aufwendig saniert.

(epd)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 13.04.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Start des muslimischen Fastenmonats Ramadan
  • Tod von Regimentspfarrer Max Offermann
  • Kandidatenduell: Söder oder Laschet
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Der Amerika-Flüsterer": Vom Religionslehrer zum Top-Manager in den USA
  • "Die braune Pest" - Posthume Buchveröffentlichung über die Nazizeit
  • Ramadan zu Pandemie-Bedingungen
  • Misereor: Agrarentscheid des Bundeskabinetts geht in richtige Richtung
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "Der Amerika-Flüsterer": Vom Religionslehrer zum Top-Manager in den USA
  • "Die braune Pest" - Posthume Buchveröffentlichung über die Nazizeit
  • Ramadan zu Pandemie-Bedingungen
  • Misereor: Agrarentscheid des Bundeskabinetts geht in richtige Richtung
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Von Bischof zu Bischof: Bedford-Strohm gratuliert Bätzing zum 60.
  • Neue Studie: Wie klappt das mit der digitalen Seelsorge?
16:00 - 16:10 Uhr

Durchatmen

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Von Bischof zu Bischof: Bedford-Strohm gratuliert Bätzing zum 60.
  • Neue Studie: Wie klappt das mit der digitalen Seelsorge?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Komplizierte Situation der Kirche im Bistum St. Pölten
  • Misereor zu Agrarentscheid
  • Bedford-Strohm gratuliert Georg Bätzing zum 60sten
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!