Österreich startet Polit-Experiment mit Segen des Kardinals
Parlamentsgebäude in Wien, Österreich
Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn
Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn

09.12.2020

Gebetsfeier von Österreichs Parlament "Zeichen der Hoffnung in der Krise"

​Zu einer Gebetsfeier haben sich Vertreter aus Politik und Religion am Dienstagabend in Wien getroffen. Sie wollten damit ein "Zeichen der Hoffnung in der Krise" setzen, hieß es. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Veranstaltung vorwiegend digital statt.

Anders als in früheren Jahren fand die Feier nicht mit über 200 Teilnehmern im Parlament statt, sondern coronabedingt im kleinen Kreis und via Livestream aus der Wiener Hofburg.

"Wir sind nicht im Namen von Parteien, dem Parlament oder Institutionen zusammengekommen, sondern als Abgeordnete mit unserem je eigenen Glauben", erläuterte die ÖVP-Abgeordnete und Organisatorin Gudrun Kugler zu Beginn. Wichtig sei beim vierten Gebetstreffen dieser Art in Österreich die Verbindung über alle Fraktionen, Konfessionen und Religionen.

Orientierung aus dem Glauben

In einer Zeit der Krise sei ein solches Gebetstreffen eine "ganz wichtige Bereicherung" und biete Orientierung aus dem Glauben, sagte Nationalratspräsident Sobotka. Bundesratspräsidentin Eder-Gritschthaler fügte hinzu, der Glaube lehre nicht nur Vertrauen und Gelassenheit, sondern verlange den Menschen auch ab, "in allem einen Anruf Gottes zu sehen, die Augen und Ohren offen zu halten". Insbesondere in Krisenzeiten gelte es, gut aufeinander zu achten.

Kultusministerin Susanne Raab erklärte in einer Video-Botschaft, der Dialog zwischen Staat und Religionen habe sich bewährt. Gerade in der Krise habe sich das österreichische Modell "wieder als tragfähig erwiesen", dankte Raab den 16 anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften für ihre Kooperation und die freiwillige Aussetzung öffentlicher Gottesdienste während des Lockdowns.

Gerade in Pandemiezeiten gebe Religion vielen Menschen "Kraft, Halt und Zuversicht". Mit ihrem umfangreichen Engagement auf spiritueller, sozialer und karitativer Ebene seien die Kirchen und Religionsgesellschaften daher "für Menschen gerade auch in Krisenzeiten unersetzbar", nicht zuletzt für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Gebets-Videos von Religionsvertretern

Nach kurzen Lesungen von Abgeordneten folgten Gebets-Videos von Religionsvertretern. Darunter waren Kardinal Christoph Schönborn, der evangelische Bischof Michael Chalupka, der orthodoxe Metropolit Arsenios, der serbisch-orthodoxe Bischof Andrej, der koptische Bischof Anba Gabriel, der griechisch-katholische Generalvikar Yuriy Kolasa, der Vorsitzende des Rates der "Freikirchen in Österreich", Reinhard Kummer, und Oberrabiner Jaron Engelmayer.

Schönborn lenkte in seinem Gebet den Blick auf die von der Corona-Pandemie Betroffenen, auf Kranke, Pflegende und Angehörige sowie in Not geratene Menschen. Ihnen gebühre Solidarität und Hilfe, mahnte der Wiener Erzbischof.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 07.05.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Würzburger Dom aus Lego
  • ZdK zu Meinungsfreiheit in der Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl: Lesen ist Freiheit
  • 34 neue Schweizer Gardisten vereidigt
  • Gesetzentwurf zur Ablösung von Staatsleistungen gescheitert
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl: Lesen ist Freiheit
  • 34 neue Schweizer Gardisten vereidigt
  • Gesetzentwurf zur Ablösung von Staatsleistungen gescheitert
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Bücherplausch mit Margarete von Schwarzkopf
  • Sophie Scholl wird 100: Wie gehen Schüler mit dem Thema um?
  • Wie wichtig ist Gemeinschaft für die Trauerbewältigung?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Bücherplausch mit Margarete von Schwarzkopf
  • Sophie Scholl wird 100: Wie gehen Schüler mit dem Thema um?
  • Wie wichtig ist Gemeinschaft für die Trauerbewältigung?
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Würzburger Dom aus Lego
  • Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl: Lesen ist Freiheit
  • Bücherplausch mit Margarete von Schwarzkopf
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!