Bundesfinanzminister Scholz (l.) und Karl Jüsten (r.), Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, stellen die Sonderbriefmarke "Weihnachten 2019" vor.
Bundesfinanzminister Scholz (l.) und Karl Jüsten (r.), Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, stellen die Sonderbriefmarke "Weihnachten 2019" vor.

14.10.2019

Briefmarke "Weihnachten 2019" vorgestellt Wertzeichen zeigt Fenster "Die Geburt Christi"

Die Geburt Christi – diese Abbildung von einem Kirchenfenster der Kathedrale Notre-Dame in Chartres ist ab diesem Monat auf einer Sonderbriefmarke zu sehen. Das Bundesfinanzministerium hat diese nun vorgestellt.

Das Bundesfinanzministerium hat am Montag die Sonderbriefmarke "Weihnachten 2019" vorgestellt. Sie zeigt das Kirchenfenster "Die Geburt Christi", das zur Kathedrale Notre-Dame in Chartres gehört. Es handelt sich um eine Abbildung einer Lithographie eines Ausschnitts aus dem dritten Medaillon des sogenannten Menschwerdungsfensters an der Westfassade der Kathedrale. Die Kirche selbst wurde zwischen 1194 und 1260 erbaut und gehört zu den größten Bauwerken Europas.

Die Weihnachts-Sondermarke 2019 mit dem Pluszeichen kostet 1,20 Euro; davon gehen jeweils 40 Cent in gemeinnützige Projekte. Seit 1969 wurden fast 700 Millionen Weihnachtsmarken mit einem rechnerischen Erlös von rund 119 Millionen Euro abgenommen. Der Gesamterlös aller vom Bundesfinanzministerium herausgegebenen Plusmarken beträgt rund zehn Millionen Euro pro Jahr. Die Marke ist seit dem 10. Oktober erhältlich.

(KNA)

Adventskalender

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 10.12.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Geld ist knapp: Viele Senioren auf Tafeln angewiesen
  • Krippenausstellung im Vatikan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Vor 40 Jahren: Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Vor 40 Jahren: Mutter Teresa erhält den Friedensnobelpreis
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
  • Neuer Masterstudiengang "Interreligiöse Dialogkompetenz" eingerichtet
  • Die skurrilsten Weihnachtbäume
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
  • Neuer Masterstudiengang "Interreligiöse Dialogkompetenz" eingerichtet
  • Die skurrilsten Weihnachtbäume
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Geld ist knapp: Viele Senioren auf Tafeln angewiesen
  • Tag der Menschenrechte - viele Konflikte werden weltweit "übersehen"
  • Für den guten Zweck: Pastor Kopp steigt dem Kirchturm aufs Dach
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…