Der Reichstag spiegelt sich in der Spree
Der Reichstag spiegelt sich in der Spree
Kanzlerin Angela Merkel
Kanzlerin Angela Merkel
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

18.07.2019

Kanzlerin und Minister mögen es "unspektakulär" Die Politik macht Urlaub

Trotz Tubulenzen um Ursula von der Leyen und Co: Es ist ruhig geworden im politischen Berlin. Am Spreeufer, wo sich sonst Abgeordnete tummeln, flanieren Touristen. Den Sommer nutzen Minister, Kanzlerin und Bundespräsident zur Erholung.

Auch Spitzenpolitiker brauchen Urlaub, nach ihren Zitteranfällen, die vielen Anlass zu Besorgnis gaben, und den Personalwechseln im Bundeskabinett in den vergangenen Wochen gilt das sicher besonders Angela Merkel. Obwohl die Bundeskanzlerin, wie es aus dem Bundespresseamt hieß, als Regierungschefin natürlich immer im Dienst ist.

Ende Juli und Anfang August wird sie bei den wöchentlichen Runden mit dem Kabinett allerdings vertreten, oder es findet kein Kabinettssitzung statt. Sicheres Indiz dafür, dass sich dann auch Merkel eine Ruhepause gönnt. Zudem hat sie am Freitag ihre traditionelleSommer-Pressekonferenz. Ende Juli finden zudem die Bayreuther Festspiele statt, bei denen sie und ihr Mann Joachim Sauer seit Jahren gern gesehene Gäste sind. Ob sie dann - wie häufig in den vergangenen Jahren - nach Südtirol fährt, ist nicht bekannt.

Ferienlektüre im Gepäck

Falls sie die Dolomiten ansteuert, trifft die Christdemokratin dort vielleicht auf Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der bereits in diesen Tagen mit seiner Frau Elke Büdenbender zum Wandern in der Region unterwegs ist, wie es aus dem Bundespräsidialamt hieß. Er war bereits bei der Entlassung von Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin und der Ernennung ihrer Nachfolgerin, Annegret Kramp-Karrenbauer (beide CDU), am vergangenen Mittwoch nicht mehr dabei.

Entspannung beim Wandern sucht auch die neue Justizministerin. Die SPD-Politikerin Christine Lambrecht wandert für ein paar Tage in den Alpen. Auch Staatsministerin Monika Grütters (CDU) ist dort unterwegs, wie ihr Pressesprecher mitteilte. Wie es sich für sie als Kulturbeauftragte der Bundesregierung gehört, nimmt sie entsprechende Lektüre mit. Sie will "Unter der Drachenwand" von Arno Geiger und "Der Platz" von Annie Ernaux lesen.  

"Herrlich unspektakulär"

Auch andere Politiker zieht es nicht in die weite Ferne, sondern in die europäischen Nachbarländer: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat dafür eine einfache Erklärung: "Da ich das ganze Jahr viel unterwegs bin, freue ich mich auf entspannte Tage - ohne einen weiten Flug, ohne großen Koffer".

Sie fährt mit ihrem Mann und dessen beiden Töchtern an den Comer See. Sie freue sich auf "gemeinsame Spieleabende, die Sommer-Sonne, gemeinsames Kochen und die Natur", teilte sie auf Anfrage mit. Außerdem wolle sie dort Freunde treffen, die ebenso in Italien Urlaub machten. "Also alles herrlich unspektakulär", sagt sie. Im Gepäck seien "Jeans, Turnschuhe, T-Shirt, Bücher" und Zeitungsartikel, "die ich schon immer mal lesen wollte".

Entspannende Gartenarbeit

Wie Außenminister Heiko Maas und Finanzminister Olaf Scholz hat auch Arbeitsminister Hubertus Heil (alle SPD) seinen Urlaub schon angetreten. Heil entspannt sich mit seiner Familie in Frankreich. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD), mit der zusammen mehrere Reformen auf den Weg brachte, mag es heimatnah: Sie kann sich am besten bei Gartenarbeit und am Meer entspannten, sagte sie kürzlich in einem Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA).

Folgerichtig fährt die gebürtige Brandenburgerin mit ihrem Mann und ihrem Sohn zunächst an die Ostsee. Die Familie zieht es zudem noch an den Rand von Europa: Sie verbringt ein paar Tage auf Kreta. Mit in ihrem Gepäck: "Das Cafe am Rande der Welt" von John Strelecky. Eine Erzählung über den Sinn des Lebens, so fasst sie den Inhalt zusammenfasst.

Birgit Wilke
(KNA)

Sommer-Gewinnspiel

Ab dem 15. Juli wochentäglich: unser multimediales Sommer-Gewinnspiel. Kirchengeräusch anhören, erraten und gewinnen!

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • In Hoffnung auf Beistand von oben: FC-Andacht vor erstem Heimspiel
  • Wochenkommentar des Chefredakteurs: Urteil Kardinal Pell
  • Superbilk - Ferienfreizeit für Kids in Düsseldorf
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Neuss steht Kopf – Eine Millionen Besucher zu Schützenfest erwartet
  • #PrayforAmazonas – Adveniat zu dramatischen Waldbränden in Brasilien
  • „Religions for Peace“ – Konferenz am Bodensee geht zu Ende
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Neuss steht Kopf – Eine Millionen Besucher zu Schützenfest erwartet
  • #PrayforAmazonas – Adveniat zu dramatischen Waldbränden in Brasilien
  • „Religions for Peace“ – Konferenz am Bodensee geht zu Ende
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Betend in die neue Saison – FC-Andacht heute im Kölner Dom
  • Margot Käßmann – Berufung in den World Council von "Religions for Peace"
  • Ausflug in Amsterdamer Geheimkirche
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Betend in die neue Saison – FC-Andacht heute im Kölner Dom
  • Margot Käßmann – Berufung in den World Council von "Religions for Peace"
  • Ausflug in Amsterdamer Geheimkirche
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Margot Käßmann – Berufung in den World Council von "Religions for Peace"
  • „Religions for Peace“ – Konferenz am Bodensee geht zu Ende
  • #PrayforAmazonas – Adveniat zu dramatischen Waldbränden in Brasilien
  • Neuss steht Kopf – Eine Millionen Besucher zu Schützenfest erwartet
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag. (Achtung: Sommerpause ab 1. Juli)