Paragrafen im Gesetzbuch
Paragrafen im Gesetzbuch

15.03.2019

Petition zu Reform der "Kirchenartikel" im Grundgesetz erfolglos Keine Mehrheit für sprachliche Überarbeitung

Eine an den sächsischen Landtag gerichtete Petition zur Änderung der "Kirchenartikel" im Grundgesetz bleibt ohne Erfolg. Der Verfasser der Petition sieht die Formulierung als für die Bürger nicht mehr verständlich an.

Das Parlament folgte bei seiner Abstimmung am Mittwochabend in Dresden der Beschlussempfehlung seines Petitionsausschusses.Demnach kann der Freistaat der Petition nicht abhelfen. Der Fall wird aber der Landesregierung sowie dem Bundestag zur Kenntnis gegeben, falls das Thema erneut vorgebracht werden sollte. Der angesprochene Artikel 140 bildet den Kern des deutschen Staatskirchenrechts.

In der Petition wird nach Angaben des Ausschusses um eine sprachliche Überarbeitung der "Kirchenartikel" der Weimarer Reichsverfassung von 1919 gebeten, die wörtlich in das Grundgesetz aufgenommen wurden. Der Verfasser der Petition sei der Auffassung, dass die Formulierung für die Bürger nicht mehr verständlich sei. Da das Grundgesetz auch für die Verfassungen der Bundesländer gelte, habe er sich mit seinem Anliegen an den Landtag gewandt. Wer die Eingabe machte, wurde nicht bekannt gegeben.

Keine Mehrheit ersichtlich

Der Petitionsausschuss führte zur Begründung seiner Empfehlung an: "Mit Blick auf die hierzu bereits gründlich geführten Debatten und die für eine Grundgesetzänderung notwendigen Zweidrittelmehrheiten in Bundestag und Bundesrat sind für eine lediglich sprachliche Überarbeitung des Grundgesetzes derzeit keine politischen Mehrheiten ersichtlich."

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.05.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Judith Döker - Drei Fragen:Glück
  • KJG und ihre ungewöhnliche Verlosungsaktion
  • Filmfestspiele von Cannes und die Ökumenische Jury
  • Infos aus Äthiopien – Interview mit Erzbischof Heße
  • 40 Jahre Altentheater im Freien Werkstatt Theater zu Köln
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

11:00 - 18:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff