Bekommt das europäische Wertesystem in Europa mehr Gegenwind?
Erzbischof Hollerich fordert Politiker mit Emotionalität und Führungskraft

12.02.2019

Hollerich: In Brüssel mangelt es an Emotionalität "Europa braucht Politiker mit Führungskraft"

​Der EU fehlt es laut dem Luxemburger Erzbischof Jean-Claude Hollerich an überzeugenden Politikern. Die Verantwortlichen schauten zu sehr auf Wahlen statt auf den Willen der Bürger, kritisierte der Vorsitzende der EU-Bischofskommission COMECE.

"In Brüssel mangelt es an Emotionalität", sagte Hollerich am Montagabend in Hamburg. Vielen Bürgern erschließe sich die Sinnhaftigkeit europäischer Regelungen nicht, obwohl sie großen Fortschritt brächten, so der Erzbischof weiter.

So diene etwa die Datenschutzgrundverordnung dem Wohl der Menschen. Doch die Verantwortlichen hätten versäumt, das zu vermitteln. Es brauche wieder Politiker mit Führungskraft.

"Europäisches Friedensprojekt in Gefahr"

Angesichts von wachsendem Populismus rief der Erzbischof zur Beteiligung an der bevorstehenden Europawahl auf. "Wenn die eurokritischen Kräfte die Mehrheit gewinnen, gerät das europäische Friedensprojekt in Gefahr." Auch die Kirche müsse ihren Beitrag leisten, statt innerkirchliche Konflikte auszutragen; sie müsse "wieder sinnstiftend werden".

Hollerich äußerte sich bei einer Veranstaltung in der Katholischen Akademie Hamburg. Unter dem Titel "Welche Zukunft hat Europa?" diskutierte er mit dem Chefredakteur von ARD-aktuell, Kai Gniffke.

Kirche als Plattform für Dialog

Gniffke bezeichnete die rasanten Veränderungen durch Globalisierung und Digitalisierung als einen perfekten Nährboden für Populismus.

Europa müsse "auf die Sorgen und Ängste der Menschen reagieren". Es brauche ein Europa, das "den Leuten das Herz wärmt und ihnen die Angst nimmt". Die Kirche könne eine gute Plattform bieten, um den Dialog nicht abreißen zu lassen, so Gniffke.

(KNA)

Übertragungen in der Karwoche und Osterzeit

Von der Karwoche bis in die Osterzeit: Eine Übersicht unserer Live-Übertragungen.

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Osterfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.04.
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff