Patriarch Kyrill I. mit Wladimir Putin (r.)
Patriarch Kyrill I. mit Wladimir Putin (r.)

01.11.2018

Putin verurteilt Abspaltung ukrainischer Orthodoxer von Moskau Warnung vor "schwerwiegendsten Konsequenzen"

Der russische Präsident Wladimir Putin hat vor ernsten Konsequenzen wegen der neuen Spaltung in der orthodoxen Kirche gewarnt. Er äußerte sich erstmals öffentlich in Moskau zum eskalierten innerorthodoxen Konflikt.

Anfang Oktober hatte der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Bartholomaios I., die Forderung der Ukraine nach einer von Moskau unabhängigen (autokephalen) Kirche anerkannt.

"Ich möchte eines betonen: Politisches Manövrieren in diesem sensiblen Bereich wird immer zu den schwerwiegendsten Konsequenzen führen, insbesondere für diejenigen, die es tun", sagte Putin laut russischen Medienberichten vor dem Allrussischen Forum, in dem Vertreter der russischen Diaspora in Moskau versammelt waren. "Unsere gemeinsame Pflicht, vor allem für die Menschen, ist die Wahrung der geistigen und historischen Einheit", so der russische Präsident.

Eigenständige ukrainisch-orthodoxe Landeskirche?

Das Leitungsgremium des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel hatte Anfang Oktober die Bildung einer eigenständigen ukrainisch-orthodoxen Landeskirche befürwortet. Zugleich erkannte es zwei vom orthodoxen Moskauer Patriarchat abgespaltene Kirchen in der Ukraine an. Darauf kündigte das Moskauer Patriarchat die eucharistische Gemeinschaft mit Konstantinopel auf. Dessen Patriarch Bartholomaios I. ist das Ehrenoberhaupt der Weltorthodoxie.

(KNA)

Weltjugendtag in Panama

Panama

"Loss mer singe för doheim"

Die große Loss mer singe Radioparty am 25. Januar ab 18 Uhr nur im DOMRADIO!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Der Papst ist in Panama gelandet
  • Machtkampf in Venezuela
  • Nachwuchsmangel und Wellness-Ort: Wie geht es den Klöstern heute?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff