Atomare Rakete in einer nordkoreanischen Militärparade
Ackermann: Appell für nukleare Abrüstung
...und entschuldigt sich beim Trierer Bischof Stephan Ackermann für ein Versäumnis
Bischof Stephan Ackermann

28.03.2018

Bischof Ackermann fordert mehr Engagement für nukleare Abrüstung "Gefährliche Tendenzen"

​Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat die Bundesregierung zu einem stärkeren Engagement für nukleare Abrüstung aufgerufen. Die bisherige Haltung der Regierung sieht Ackermann kritisch.

Die Haltung der Regierung, sich nicht an den Verhandlungen zum Atomwaffen-Verbotsabkommen zu beteiligen, "war bisher sehr unbefriedigend und definitiv ein falsches Signal", sagte Ackermann in einem Interview der Zeitschrift "Kompass" des katholischen Militärbischofs (April).

Ackermann äußerte sich als Vorsitzender der "Deutschen Kommission Justitia et Pax" (Gerechtigkeit und Frieden), einem Verbund der katholischen Einrichtungen und Organisationen, die sich für die internationale Verantwortung der Kirche engagieren.

"Bedrohung ist gestiegen"

Der Bischof erklärte, die aktuellen Tendenzen zur Modernisierung der Atomwaffen erhöhten die Unsicherheit und seien "ausgesprochen gefährlich". Auch durch die wachsenden Risiken einer Weiterverbreitung seien die Bedrohungen durch Atomwaffen in den vergangenen 20 Jahren erheblich gestiegen.

Deshalb begrüße "Justitia et Pax" die Initiative von Papst Franziskus für atomare Abrüstung. "Sie stärkt die politische Aufmerksamkeit für ein Thema, das allzu schnell von der Tagesordnung rutscht", betonte Ackermann.

(KNA)

Mit Willibert auf Sizilien

Eindrücke von der DOMRADIO.DE-Reise

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 24.10.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Missio-Präsident Bingener zum Weltmissionssonntag
  • 111 Orte im und am Kölner Dom
  • Regensburger Domspatzen in Altenberg
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • "Franziskus HILF!" - Eine Aufforderung zum Umdenken in der Kirche
  • Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse
  • Eröffnung der Weltsynode im Erzbistum Köln
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • "Franziskus HILF!" - Eine Aufforderung zum Umdenken in der Kirche
  • Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse
  • Eröffnung der Weltsynode im Erzbistum Köln
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…