Zwei Frauen mit Burka laufen durch eine französische Innenstadt. Hier ist Vollverschleireung eigentlich verboten.
Zwei Frauen mit Burka

06.10.2017

Dänische Regierungsparteien für Verbot der Gesichtsverschleierung Kopenhagener Einigkeit

Nach Österreich will nun auch Dänemark die Gesichtsverschleierung im öffentlichen Raum verbieten. Alle drei Fraktionen der Mitte-Rechts-Regierung würden für ein entsprechendes Gesetz stimmen, wie sich jetzt herauskristallisierte.

Nachdem sich die Konservativen schon länger für ein solches Verbot aussprechen, entschied sich auf einer Sitzung am Freitag auch die liberale Venstre für das Verbot. Wenig später kündigte der Vorsitzende der Liberalen Allianz, Anders Samuelsen, auf seiner Facebook-Seite an, dass sich seine Partei als Teil der Regierung dem Gesetz nicht entgegenstellen werde. "Es wird ein Verschleierungsverbot geben", schrieb er, dafür gebe es nun eine große Mehrheit im Parlament. "Alle sind sich einig, dass die Burka Ausdruck extremer Unterdrückung der Frau ist."

Gesicht in der Öffentlichkeit zeigen

Dänischen Medienberichten zufolge soll sich das Verbot nicht konkret gegen Burka oder Nikab richten, sondern allgemein untersagen, das Gesicht in der Öffentlichkeit zu verhüllen. Wann über das Gesetz abgestimmt wird ist bislang noch unklar.

In Österreich war am Sonntag ein striktes Verbot der Gesichtsverschleierung in Kraft getreten. Es gilt nicht nur für Burka und Nikab, sondern auch für Atemschutzmasken.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 15.12.2017

Video, Freitag, 15.12.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

15:00 - 19:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.12.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • EU-Gipfel beginnt in Brüssel
  • Gebet und Weihnachtslieder gegen Entlassungen in Görlitz
  • Mit dem Friedenslicht unterwegs
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • II. Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit: Wie geht es den Christen weltweit?
  • "Ein Licht für dich": Friedenslicht aus Bethlehem im DOMRADIO.DE-Livestream
  • Wintermärchen: 3. Advent im Schnee feiern
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • II. Ökumenischer Bericht zur Religionsfreiheit: Wie geht es den Christen weltweit?
  • "Ein Licht für dich": Friedenslicht aus Bethlehem im DOMRADIO.DE-Livestream
  • Wintermärchen: 3. Advent im Schnee feiern
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Australien: Abschlussbericht über jahrzentelangen Kindesmissbrauch liegt vor
  • Am Sonntag ins Museum: Weihnachtsmarkt in Lindlar zum Mitmachen
  • Wechsel an der Spitze: CSU-Parteitag beginnt
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

  • Australien: Abschlussbericht über jahrzentelangen Kindesmissbrauch liegt vor
  • Am Sonntag ins Museum: Weihnachtsmarkt in Lindlar zum Mitmachen
  • Wechsel an der Spitze: CSU-Parteitag beginnt
19:00 - 21:00 Uhr

Der Abend

  • Erzbischof Schick zur Religionsfreiheit der Christen weltweit
  • Abschlussbericht zum australischen Missbrauchsskandal – zehntausend Opfer
  • Gebet und Weihnachtslieder gegen Entlassungen in Görlitz
22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar