Gebetswünsche für Peter Steudtner vor der Gethsemanekirchein Berlin
Gebetswünsche für Peter Steudtner vor der Gethsemanekirchein Berlin

25.08.2017

Kirchengemeinde betet für Steudtner Dank aus der Zelle

In der evangelischen Gethsemanekirche in Berlin finden regelmäßig Gebete für den in der Türkei inhaftierten Peter Steudtner und seine Mitgefangenen statt. Steudtner bedankt sich aus der Haft für die wertvolle Unterstützung. 

Die Unterstützung seiner Kirchengemeinde in Berlin ist für den in der Türkei inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner offenbar von großer Bedeutung. Wie eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Freitag in Berlin sagte, ist es Steudtner, der in dieser Woche vom deutschen Botschafter besucht werden konnte, ein Anliegen, sich für die Unterstützung aus Deutschland zu bedanken.

Berliner Gethsemanekirche 

Insbesondere gelte das für die regelmäßigen Gebete und Andachten in der Gethsemanekirche im Stadtteil Prenzlauer Berg, zu deren Gemeinde Steudtner gehört. In der Kirche findet täglich um 18.00 Uhr ein Fürbittgebet für Steudtner statt. Auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) nahm schon daran teil. Steudtner ist aktives Mitglied der Kirchengemeinde.

In den 80er Jahren hatten sich in der Kirche in der DDR verfolgte Oppositionelle versammelt und in Friedensgebeten mehr Freiheit vom Regime gefordert.

Vergeblicher Einsatz für Freilassung

Steudtner war am 5. Juli auf der Insel Büyükada vor Istanbul festgenommen worden, als er ein Seminar für türkische Menschenrechtsaktivisten leitete. Die türkische Justiz wirft ihm die Unterstützung einer terroristischen Gruppe vor. 

Der Fall steht international in der Kritik. Die Bundesregierung setzte sich bislang vergeblich für eine Freilassung aus der U-Haft ein. Die Inhaftierung Steudtners, Yücels sowie der Journalistin Mesale Tolu belastet derzeit die deutsch-türkischen Beziehungen. Tolu bekam am Mittwoch Besuch vom deutschen Botschafter. Sie wurde Ende April in Istanbul festgenommen und ist in einem Frauengefängnis inhaftiert. 

(KNA, epd)

Sonderseite zur KirchenMusikWoche im Erzbistum Köln

Konzerte, Gottesdienste, Orgelstunden und Talk: Hier geht es zu unserer Berichterstattung!

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Tippen Sie kostenlos gegen Schwester Katharina die Fußball-WM. Für jeden Mitspieler spenden wir für einen guten Zweck! Den Gewinner erwartet eine Überraschung.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.06.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • WM 2018 - Fußballnonne Sr. Katharina zum 1. Deutschland-Spiel
  • KirchenMusikWoche - Orgelmusik in der Kölner Innenstadt
  • Silbernes Priesterjubiläum - Heilige Messe mit Erzbischof Heße, Bischof Kohlgraf und Msgr. Kleine
  • Darf man für einen WM-Sieg beten?
  • KirchenMusikWoche 2018 im Erzbistum Köln eröffnet
  • Auf der Kippe: scheitert die Bundesregierung an der Flüchtlingspolitik?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was wird aus dem Friedensvertrag in Kolumbien nach der Wahl?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was wird aus dem Friedensvertrag in Kolumbien nach der Wahl?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Kölner Dom
    18.06.2018 11:00
    DOMRADIO Gottesdienst

    Silbernes Priesterjubiläum

  • Matthäusevangelium
    19.06.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 5,43–48

  • Giovanni Pierluigi
    19.06.2018 09:20
    Anno Domini

    Missa Papae Marcelli von Giova...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen