CDU-Politikerin Maria Flachsbarth
Maria Flachsbarth

18.08.2017

Katholischer Frauenbund wirbt für Demokratie "Es braucht den konstruktiven Dialog"

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl im September machen sich Politiker und Verbände Gedanken um die demokratische Teilhabe. Die Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbundes, Maria Flachsbarth, wirbt trotz aller Herausforderungen dafür, sich einzusetzen.

"Es braucht den konstruktiven Dialog, die Bereitschaft zum Zuhören, die Geduld beim Finden tragfähiger Handlungsoptionen sowie den Mut zur Entscheidung und zur Übernahme von Verantwortung", sagte die CDU-Politikerin Flachsbarth in einem am Freitag veröffentlichten Beitrag für die Initiative "Demokratie stimmt!" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) in Bonn. "Das ist ohne Frage herausfordernd und muss eingeübt werden."

Vereine und Verbände von großer Bedeutung

"Demokratie ist lebendig, wenn die Achtung der Menschenwürde und eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Politik, Gesellschaft und Kirche verwirklicht werden", so die Präsidentin des Frauenbunds. Sie sagte, sie könne sich kein besseres politisches Modell für das Zusammenleben von Menschen vorstellen.

"Demokratie stimmt!" ist eine Initiative zur Stärkung der Demokratie, die bei der ZdK-Vollversammlung Anfang Mai in Berlin gestartet wurde. Im Internet sollen bis zur Bundestagswahl wöchentlich zwei Statements sogenannter Demokratie-Botschafter veröffentlicht werden.

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.05.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Beauftragter der Bundesregierung für Religionsfreiheit
  • Irland stimmt über Abtreibung ab
  • Neue Datenschutzgrundverordnung in der EU
  • Glaubensfragen an Weihbischof Schwaderlapp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Mönchen Gladbacher Ehepaar rettet über 650 Kirchenfenster
  • Bündnis Gemeinsam für Afrika protestiert: "Sklavenmarkt" auf dem Bahnhofsvorplatz
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Mönchen Gladbacher Ehepaar rettet über 650 Kirchenfenster
  • Bündnis Gemeinsam für Afrika protestiert: "Sklavenmarkt" auf dem Bahnhofsvorplatz
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Nach 45 Jahren: "Hotzenplotz und die Mondrakete"
  • "Mess op Kölsch" am Dreifaltigkeitssonntag
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Nach 45 Jahren: "Hotzenplotz und die Mondrakete"
  • "Mess op Kölsch" am Dreifaltigkeitssonntag
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen