Venezuelas Präsident Nicolás Maduro
Venezuelas Präsident Nicolás Maduro

10.08.2017

USA weiten Sanktionen gegen Venezuela aus Diktatur der Sozialistischen Regierung

Washington hat in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Venezolaner auf seine schwarze Liste gesetzt, darunter Präsident Nicolás Maduro und Vizepräsident Tareck El Aissami. Jetzt haben die USA ihre Sanktionen gegen die Regierung Venezuelas ausgeweitet

Die Strafmaßnahmen betreffen acht venezolanische Funktionäre und Militärs. Mit ihnen sei jeder Geschäftskontakt untersagt, ihre möglichen Vermögen in den USA würden eingefroren, teilte das US-Finanzministerium am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Diktatur festigen

Die von den Sanktionen betroffenen Personen seien an der Einberufung der umstrittenen verfassunggebenden Versammlung beteiligt gewesen, hieß es zur Begründung. Maduro habe dieses Gremium geschaffen, um seine Diktatur zu festigen, erklärte US-Finanzminister Steven T. Mnuchin.

Die Vereidigung der Verfassungsversammlung Anfang August war der jüngste Akt im erbitterten Machtkampf zwischen der sozialistischen Regierung und der bürgerlichen Opposition. Das Gremium, in dem Regierungsanhänger eine deutliche Mehrheit haben, steht über den anderen Staatsorganen und damit auch über dem von der Opposition dominierten Parlament.

Misstrauen und Krise

Trotz Misstrauens in die Wahlbehörde entschied das breite Oppositionsbündnis MUD am Mittwoch, Kandidaten für die Regionalwahlen im Dezember aufzustellen. Das Bündnis hofft, deutlich über die Hälfte der Gouverneursposten in dem südamerikanischen Land zu erringen. Die Wahl zur Verfassungsversammlung hatte die Opposition noch boykottiert.

Das erdölreiche Venezuela durchlebt eine schwere politische und wirtschaftliche Krise. Bei gewalttätigen Protesten gegen die Regierung sind bereits über 120 Menschen ums Leben gekommen. Tausende wurden verletzt oder festgenommen. Angesichts galoppierender Inflation und Devisenmangel sind Teile der Wirtschaft zusammengebrochen. Viele Lebensmittel und andere Produkte des täglichen Bedarfs sind nur noch auf dem Schwarzmarkt erhältlich.

(epd)

Sonderseite zur DBK-Vollversammlung

Die deutschen Bischöfen treffen sich ab Montag in Fulda: Themen sind u.a. die neue Missbrauchsstudie und der Weltjugendtag in Panama.

Live: Vollversammlung der Bischofskonferenz

Gottesdienste und Pressekonferenzen im Live-Stream!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Aufarbeitung von Fällen sexuellen Missbrauchs.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Studie zu Missbrauch in der katholischen Kirche wird vorgestellt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Augsburger Religions- und Landfriede
    25.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Augsburger Religions- und Land...

  • Dom zu Fulda: Hier finden die Gottesdienste der Vollversammlung statt
    26.09.2018 07:30
    Gottesdienst

    Herbst-Vollversammlung der Deu...

  • Lukasevangelium
    26.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 9,1–6

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen