Waffenexporte
EU-Bischöfe für wirksamere Waffenexportkontrolle

19.06.2017

Katholische Kirche in der EU fordert Abrüstungsstrategie "Für nachhaltigen Frieden"

Die katholischen Bischöfe in Europa haben die EU zu einer Abrüstungsstrategie aufgefordert. Die langfristige Strategie sollte auch die Nuklearrüstung umfassen und in das Sicherheitskonzept der EU integriert werden.

So heißt es in einer Stellungnahme der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (Comece), die an diesem Montag in Brüssel veröffentlicht wurde.

Wirksamere Waffenexportkontrolle gefordert

Die Stellungnahme bezieht sich auf die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU, insbesondere auf das am 7. Juni von der EU-Kommission vorgestellte Reflexionspapier über die Zukunft der europäischen Verteidigung. Ferner fordert die Comece, keine europäischen Gelder in die Forschung zu "ethisch problematischer Technologie und Waffen" zu stecken, darunter "tödliche autonome Waffen". Auf EU-Ebene solle außerdem eine wirksamere Waffenexportkontrolle entwickelt werden.

Die katholischen Bischöfe äußern sich nicht grundsätzlich kritisch zur EU-Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Sie verlangen aber eine Konzentration auf die Sicherheit von Menschen statt von Staaten sowie die Orientierung am Ziel eines "nachhaltigen Friedens". Dieser beinhalte neben der Abwesenheit von Krieg und Konflikten auch Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Wie ist Kirche für das Zeitalter für 3.0 aufgestellt?
  • Sternberg zur Debatte muslimische Feiertage
  • Herbst 1977: Die Schleyer-Entführung
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • Präses Rekowski: "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
  • Kirchenhistoriker zu Schreiben an Papst Franziskus
  • Caritas Wien zur Lage der Flüchtlinge in Österreich
  • Umbau der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Am Wochenende: 33. Ökumenische Philipinenkonferenz
  • Präses Rekowski: "500 Jahre Reformation. Und was kommt jetzt?"
  • Kirchenhistoriker zu Schreiben an Papst Franziskus
  • Caritas Wien zur Lage der Flüchtlinge in Österreich
  • Umbau der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar