Kardinal Angelo Bagnasco
Kardinal Angelo Bagnasco

21.03.2017

Kardinal fordert Respekt vor Werten Europas Zum Wohl des Kontinents

Der Präsident des Rats der europäischen Bischofskonferenzen, Kardinal Angelo Bagnasco, verlangt mehr Respekt vor den Werten Europas. Angesichts von Phänomenen wie dem Brexit und populistischen Bewegungen sei "mehr Europa nötig".

Dies verknüpfte Bagnasco bei der Eröffnung einer Sitzung des Ständigen Rats der Italienischen Bischofskonferenz in Rom allerdings mit der Bedingung, dass "Europa sich nicht von sich selbst entfremdet, von seinen jüdisch-christlichen Ursprüngen". Der Erzbischof von Genua ist Vorsitzender der Konferenz.

Zum Wohl des Kontinents

Die EU werde nicht von den Staatsspitzen gebildet, "sondern von den Völkern der Mitgliedstaaten", so Bagnasco weiter. Man müsse den Menschen "mit Achtung und Respekt begegnen", ohne ihnen etwas aufzudrängen. Ein schnelleres Tempo in Europa dürfe keine Vereinheitlichung von Kulturen und Traditionen mit sich bringen, auch keine Einigung auf kleinstem Nenner. Die nationale Souveränität dürfe nicht eingeschränkt werden, so der Kardinal.

Bagnasco bekannte sich zur Union als dem "notwendigen Weg für das Wohl des Kontinents". Zu wahren seien dabei aber auch die Geschichte und Identität Europas, "seine Vielfalt von Traditionen und Kulturen, seine Werte, sein Auftrag". Im Blick auf den 60. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge betonte der Kardinal, der damals begonnene Weg solle sich nicht nur fortsetzen und ausweiten, "sondern in erster Linie verbessern".

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Katholische Verbände fordern bezahlbaren Wohnraum
  • Wohnungsnot: Wien zeigt, es geht auch anders
  • Papstreise ins Baltikum steht kurz bevor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • O’zapft is! - Malteser berichten von Vorbereitungen aufs Oktoberfest
  • Sant Egidio zum Weltfriedenstag
  • Wohnungslose Frauen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • O’zapft is! - Malteser berichten von Vorbereitungen aufs Oktoberfest
  • Sant Egidio zum Weltfriedenstag
  • Wohnungslose Frauen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    22.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 8,4–15

  • Buch Mormon von Joseph Smith
    22.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Das Buch Mormon

  • Spätsommerfrühherbst
    23.09.2018 07:10
    WunderBar

    Die Spätsommerfrühherbstfamili...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen