Braunkohlekraftwerk Niederaußem
Braunkohlekraftwerk Niederaußem

16.11.2016

Vatikan bei Energie-Expo 2017 in Kasachstan Für eine verantwortungsvolle Energienutzung

Vom 10. Juni bis zum 10. September 2017 findet in der kasachischen Hauptstadt Astana die EXPO 2017 statt.  Der Vatikan beteiligt sich mit einem eigenen Pavillon an der Weltausstellung in der kasachischen Hauptstadt Astana.

Der Beitrag des Heiligen Stuhls zur Weltausstellung mit dem Motto "Energie der Zukunft" steht unter dem Thema "Energie für das gemeinsame Gut - Sorge für unser gemeinsames Haus", wie der Vatikan am Mittwoch in Astana und Rom bekanntgab.

Die Expo 2017 findet von 10. Juni bis 10. September statt. Umwelt war auch Thema bei der Expo 2008 in Saragossa unter dem Leitwort "Wasser und nachhaltige Entwicklung". Papst Franziskus hat 2015 seine Umweltenzyklika "Laudato Si" veröffentlicht. Im gleichen Jahr hatte der Vatikan auch einen Stand bei der Expo in Mailand mit dem Motto "Den Planeten ernähren - Energie für das Leben".

Beginn der Schöpfung

2017 geht es im Vatikan-Pavillon den Angaben zufolge um die Energieentladung des "Big Bang" als Beginn der Schöpfung sowie um zerstörerischen und sozial ungerechten Umgang mit Energie. Im Gegensatz dazu sollen Beispiele für verantwortungsvolle und nachhaltige Energienutzung im Rahmen einer ganzheitlichen Entwicklung aufgezeigt werden.

Ein abschließender Teil der Ausstellung ist der "Energie in uns" gewidmet und präsentiert unter anderem Beispiele für interreligiöses Engagement. Auch Forschungsbeiträge päpstlicher Einrichtungen wie der Sternwarte oder der Akademie der Wissenschaften sollen gezeigt werden.

(KNA)

Gedenktag der heiligen Cäcilia

DOMRADIO.DE überträgt an diesem Freitag um 19.00 Uhr die festliche Messfeier zum Patrozinium St. Cäcilien im Museum Schnütgen.

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.11.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Einzige Hebammenschule in Köln: Schülerin erzählt über ihre Ausbildung
  • Kirche gegen Klimawandel: Bündnis "Churches for future" stellt sich vor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • So war der Elisabeth-Empfang in Erfurt
  • Das Judas Thaddäus Projekt in Wuppertal
  • Vatikan-Experte Nersinger zu Kurienkardinal Leo Burke
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • So war der Elisabeth-Empfang in Erfurt
  • Das Judas Thaddäus Projekt in Wuppertal
  • Vatikan-Experte Nersinger zu Kurienkardinal Leo Burke
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Blickpunkt: Caritas-Projekt Babylotse
  • Priesternotruf im Dekanat Hürth vor dem Aus?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Blickpunkt: Caritas-Projekt Babylotse
  • Priesternotruf im Dekanat Hürth vor dem Aus?
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff