Einbruchsspuren am Dom
Einbruchsspuren am Dom

17.07.2017

Einbruch in den Kölner Dom Werkzeugschränke aufgebrochen

In den Kölner Dom ist in der Nacht zum Montag eingebrochen worden. Ob dabei etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat die Einbruchspuren entdeckt und gegen 2.30 Uhr die Polizei alarmiert.

In den Kölner Dom ist in der Nacht zum Montag eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich über eine Glastür Zugang zur Turmbesteigung im Südturm, wie der Sprecher der Kölner Dompropstei, Markus Frädrich, am Montag gegenüber der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) bestätigte. Der Dom-Innenraum sei von den Tätern nicht betreten worden. Derzeit laufe die Spurensicherung durch die Polizei. Unter anderem würden Aufnahmen ausgewertet, die durch eine Überwachungskamera im Eingangsbereich gemacht worden seien.

Werkzeugschränke aufgebrochen

Den Angaben zufolge handelt es sich um zwei Täter. Sie seien die Treppe hinaufgegangen und hätten sich durch den Aufbruch einer Verbindungstür Zugang zum Hohen Dach des Doms verschafft, so Frädrich. Im Dachstuhl des Langhauses seien Werkzeugschränke der Dombauhütte aufgebrochen worden. Die Polizei sichere auch hier die Spuren. Ob etwas entwendet wurde, stehe noch nicht fest. Einbrüche in den Kölner Dom seien, Gott sei Dank, nicht sehr häufig, so Frädrich. Der letzte Fall sei der im Juni 2016 gewesen, als Diebe die Blutreliquie Papst Johannes Pauls II. entwendet hatten.

Sicherheitsfirma entdeckte Spuren

Nach Zeitungsberichten hatten am frühen Montagmorgen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma die Einbruchspuren entdeckt und gegen 2.30 Uhr die Polizei alarmiert. Der Dom wurde anschließend von Polizisten mit Hunden durchsucht.

 

(KNA)

Sonderseite zur KirchenMusikWoche im Erzbistum Köln

Konzerte, Gottesdienste, Orgelstunden und Talk: Hier geht es zu unserer Berichterstattung!

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Tippen Sie kostenlos gegen Schwester Katharina die Fußball-WM. Für jeden Mitspieler spenden wir für einen guten Zweck! Den Gewinner erwartet eine Überraschung.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.06.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Live-Übertragung: Harald Schmidt plauscht mit Domorganist Winfried Bönig
  • Sommeranfang und Sonnenwende - wenn die Sonne die Richtung wechselt
  • Hilft das Gute-Nacht-Gebet? Tag des Schlafes
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Großes Bonifatiusmusical in Bonn
  • Nicht nur Gähnen am internationalen Tag des Schlafes
  • Das Fest der Sommersonnenwende
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Großes Bonifatiusmusical in Bonn
  • Nicht nur Gähnen am internationalen Tag des Schlafes
  • Das Fest der Sommersonnenwende
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ist das Beichtgeheimnis in Australien in Gefahr?
  • Kirchenmusik mit Domorganist Bönig und Harald Schmidt
  • Papst Franziskus beim Ökumenischen Rat der Kirchen in Genf
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Ist das Beichtgeheimnis in Australien in Gefahr?
  • Kirchenmusik mit Domorganist Bönig und Harald Schmidt
  • Papst Franziskus beim Ökumenischen Rat der Kirchen in Genf
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Vorwürfe gegen Kita-Erzieherinnen Köln-Buchheim
  • Ist das Beichtgeheimnis in Australien in Gefahr?
  • Hans Joas über die Macht des Heiligen
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    22.06.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 6,19-23

  • Salomé mit dem Kopf des Johannes
    22.06.2018 09:20
    Anno Domini

    Skandalstoff aus der Bibel

  • Matthäusevangelium
    23.06.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 6,24-34

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen