Dompropst Prälat Gerd Bachner und sein Dom
Dompropst Prälat Gerd Bachner und sein Dom
Polizei am Kölner Dom
Polizei am Kölner Dom

23.05.2016

Dompropst Bachner will keine Zäune um den Dom Freier Zugang statt abstoßende Wand

Der Kölner Dompropst Gerd Bachner ist auch im Rahmen einer Schutzzone gegen Zäune rund um die Kathedrale. Gitter oder Polizeiketten am Dom könne er sich nur schwer vorstellen, sagte er der Kölnischen Rundschau.

"Es muss immer einen freien Zugang zum Dom geben", sagte Bachner der "Kölnischen Rundschau" (Montag). Er befürworte eine nicht sichtbare Schutzzone, die erhöhte Polizeipräsenz einschließe, die aber nicht "wie eine abstoßende Wand" wirke.

Die Zeitung hatte am Wochenende berichtet, dass die Stadt Köln und Polizei für das kommende Silvesterfest eine Schutzzone um den Dom einrichten wollen. Sie solle verhindern, dass erneut in einer Menschenmenge Panik ausbricht, Böller in die Menge geworfen und Raketen auf den Dom geschossen werden. Die Stadt schließt demnach zufolge auch eine Absperrung der Kathedrale mit Zäunen nicht aus.

"Dom braucht besonderen Schutz"

"Der Dom ist ein Bereich, der besonderen Schutz benötigt", sagten Polizeipräsident Jürgen Mathies und Stadtdirektor Guido Kahlen der Zeitung. Am Dom und auf dem Bahnhofsvorplatz sollen nach den Worten von Mathies keine Böller und Raketen gezündet werden dürfen.

Beim vergangenen Jahreswechsel war es zu einer Störung des Gottesdienstes durch Böller und Raketen gekommen. Bachner sagte dem Blatt, dass eine freie Religionsausübung nicht mehr möglich gewesen sei. Zudem hatten in der Silvesternacht hatten Gruppen junger Männer, die überwiegend aus Nordafrika stammen sollen, vor dem Kölner Hauptbahnhof zahlreiche Frauen sexuell bedrängt und bestohlen.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Thema

"Jetzt staubt's - Kirche vor Ort ist im Umbruch"

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • "Der Milchschaumschläger" - Ein Caféroman von Moritz Netenjakob
  • Mehr Sicherheit in der Kölner Domumgebung
  • Schnupper-Pilgertag des katholischen Bildungswerks in Wuppertal
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • "Der Milchschaumschläger" - Ein Caféroman von Moritz Netenjakob
  • Mehr Sicherheit in der Kölner Domumgebung
  • Schnupper-Pilgertag des katholischen Bildungswerks in Wuppertal
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar