Kölner Dom
Kölner Dom

08.03.2016

U-Bahn-Trasse unter Kölner Dom sorgt weiter für Gesprächsstoff "Flüsterschienen" gegen Dom-Erschütterung

Die durch die U-Bahn verursachten Erschütterungen im Kölner Dom sorgen weiter für Gesprächsstoff. Ein Knackpunkt sind dabei die Kosten für die 2013 eigens eingebauten "Flüsterschienen".

Wie die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) und das Domkapitel am Dienstag mitteilten, wurden dafür 180.000 Euro investiert. Das Domkapitel habe angeboten, 60.000 Euro davon zu übernehmen. "Die Übernahme der verbleibenden Kosten wird noch geklärt."

Verstärkte Erschütterungen mit U-Bahn-Linie 5

Mit Inbetriebnahme der neuen Linie 5 Ende 2012 waren im Dom verstärkt Erschütterungen zu spüren gewesen; Gutachter machten zwischen dem Unesco-Welterbe und dem Ende der 1960er Jahren gebauten U-Bahn-Tunnel "Schallbrücken" aus, die nach Auffassung der Stadt jedoch erst beim späteren Bau der Domschatzkammer entstanden. Diese Schlussfolgerung wies die Domverwaltung zurück.

Problem mit "Flüsterschienen" nicht behoben

Seit dem Einbau der Dämpfer für die "Flüsterschienen" konnten die Vibrationen reduziert werden. Offenbar sei das Problem aber damit "noch nicht behoben", so die Zeitung. In Abstimmung mit dem Domkapitel sehe die KVB weitere Arbeiten an den Gleisen vor. Dabei handelt es sich nach Darstellung des Verkehrsunternehmens allerdings um ohnehin anfallende Sanierungsarbeiten im gesamten Netz. Für den Bereich des Kölner Doms seien diese für 2018 geplant.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Mittwoch, 23.08.2017

Video, Mittwoch, 23.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Thema

"Jetzt staubt's - Kirche vor Ort ist im Umbruch"

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Humanitäre Korridore – Sant'Egidio in Köln setzt Papst Botschaft um
  • Evang. Jugend auf der weltweit größten Spielemesse "Gamescom"
  • "Stoppt Waffenexporte" – terre des hommes startet Kampagne zur Bundestagswahl
07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar