Antisemitische Kriminalität lässt nicht nach
Dem Antisemitismus vorbeugen
Msgr. Robert Kleine
Stadtdechant Msgr. Robert Kleine

19.12.2019

Kölner Kirchen geben Predigtimpulse gegen Antisemitismus Zeichen gegen Judenhass und Hetze

​Evangelische und katholische Kirchen in Köln wollen in Gottesdiensten am vierten Advent und an den Weihnachtstagen Stellung gegen Antisemitismus beziehen. Sie wollen ihre Stimmen nicht nur erheben, wenn es zu einem Vorfall gekommen ist.

Stadtsuperintendent Bernhard Seiger und Stadtdechant Robert Kleine riefen in einem gemeinsamen Brief die Kirchengemeinden dazu auf, das Thema in Predigten, Einführungen und Fürbitten aufzugreifen, wie der evangelische Kirchenverband Köln und Region am Donnerstag mitteilte. "Wir wollen nicht mehr nur dann unsere Stimme erheben, wenn es wieder zu einem besonders schwerwiegenden Vorfall gekommen ist", heißt es in dem Brief.

Materialien mit Gottesdienst- und Predigtimpulsen

"Es ist für uns unerträglich, das sich 74 Jahre nach dem Ende der Nazi-Herrschaft und der systematischen Ermordung von rund sechs Millionen Juden jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger auf unseren Straßen und Plätzen nicht sicher fühlen können und Synagogen und Gemeindehäuser von der Polizei bewacht werden müssen", schreiben Seiger und Kleine weiter.

Das katholische Stadtdekanat und der Kirchenverband stellten den Gemeinden dazu Materialien mit Gottesdienst- und Predigtimpulsen zur Verfügung, in denen an die jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens erinnert wird. Die Weihnachtszeit wurde für die Aktion ausgewählt, weil in diesem Jahr das Chanukkafest als jüdisches Lichterfest nahezu zeitgleich mit Weihnachten gefeiert werde, nämlich vom 23. bis 30. Dezember.

(epd)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 09.05.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Pilotprojekt "Ich bin Sophie Scholl"
  • Katholischer Sportverband schaut in die Zukunft
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Muttersein in Entwicklungsländern
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Muttersein in Entwicklungsländern
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

16:00 - 18:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!