Blick über den jüdischen Friedhof auf den Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem
Blick über den jüdischen Friedhof auf den Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem

03.09.2018

Jüdische Aktivisten planen Konzert unterhalb des Tempelbergs Für die Schöpfung

Jüdische Tempelberg-Aktivisten wollen am Montag ein Konzert zum Beginn des Weltschöpfungstages organisieren. Es soll im Archäologischen Park neben der Klagemauer stattfinden.

Sieben Tage vor dem jüdischen Neujahrsfest wollen Juden am Tempelberg mit liturgischer Musik an den Anfang der biblischen Schöpfung erinnern, schreibt die Zeitung "Haaretz" am Sonntag. Nach dem jüdischen Kalender beginnt das Jahr 5779 am Abend des 9. September.

Aufruf zum Besuch des Tempelbergs

Organisiert wird das Event vom "Neuen Sanhedrin", der den liturgischen Tempelkult, einschließlich Schlacht- und Tieropfern, wiederbeleben will. Das Ausgrabungsgelände sei gewählt worden, weil es dem Tempelberg und damit dem Ort des alten jüdischen Tempels am nächsten liege, so die Organisatoren.

Absicht des "Neuen Sanhedrin" ist es nach eigenen Angaben, den aus 70 Mitgliedern bestehenden jüdischen Rat des alten Israels wieder einzusetzen; trotz Verbots des Oberrabbinats ruft er Juden zum Besuch des Tempelbergs auf.

In der Vergangenheit hatten die israelischen Behörden Projekte der Gruppierung aus Sicherheitsgründen verboten – unter Hinweis auf zu erwartende Proteste der muslimischem Bevölkerung.

Ausgrabungsgelände am Tempelberg

Der Archäologische Park liegt unterhalb des Tempelbergs, auf dem heute die muslimischen Heiligtümer der Al-Aqsa-Moschee und des Felsendoms stehen. Zuletzt habe es jedoch zwei Veranstaltungen gegeben, die störungsfrei verlaufen waren, schreibt "Haaretz".

Proteste gibt es dem Blatt zufolge diesmal von Seiten der israelischen Altertumsbehörde. Das Ausgrabungsgelände sei für Besichtigung und den Tourismus bestimmt, nicht aber für gesellschaftliche und kulturelle Events. In jüngster Zeit war der Archäologische Park wiederholt für Hochzeits- oder Bar Mizwa-Feiern vermietet worden.

(KNA)

Mehr zum Thema Judentum

Mehr zum Thema Schöpfung

Aus der Mediathek

Zum Video: Kapitelsmesse am Gedenktag der Übertragung der Reliquien der Hl. Drei Könige

23.07.201953:10

Video: Kapitelsmesse am Gedenktag der Übertragung der Reliquien der Hl. Drei Könige

Zum Video: Domdechant Kleine am Gedenktag der Übertragung der Reliquien der Hl. Drei Könige

23.07.20199:05

Video: Domdechant Kleine am Gedenktag der Übertragung der Reliquien der Hl. Drei Könige

Zum Video: Weihbischof Ansgar über Misstrauen und Vertrauen

23.07.20193:54

Video: Weihbischof Ansgar über Misstrauen und Vertrauen

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 23.07.2019

Video, Dienstag, 23.07.2019:Christliche Nachrichten

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen