Jüdinnen beten in abgegrenztem Bereich an der Klagemauer
Jüdinnen beten in abgegrenztem Bereich an der Klagemauer

07.02.2016

Oberrabbiner kritisiert egalitäres Gebet an Klagemauer "Ein Fehler"

Israels aschkenasischer Oberrabbiner David Lau sieht in der geplanten Einrichtung eines Gebetsbereichs für Männer und Frauen an der Jerusalemer Klagemauer einen "Fehler".

Der Verlierer dieser Entscheidung sei das jüdische Volk, sagte Lau laut Berichten des Senders "Arutz Scheva" am Samstagabend in einem TV-Interview.

Das israelische Kabinett hatte Ende Januar der Einrichtung eines neuen Gebetsabschnittes zugestimmt, in dem Männern und Frauen gestattet sein soll, gemeinsam zu beten. Damit soll ein jahrelanger Streit um religiöse Rechte von Frauen an der Stätte entschärft werden.

Mehrstöckige Konstruktion geplant

Der rund 900 Quadratmeter große Bereich soll südlich an die bereits existierenden, nach Geschlechtern getrennten Gebetsbereiche anschließen. Eine vor zwei Jahren zu diesem Zweck vorübergehend errichtete Plattform soll den Angaben zufolge entfernt und durch eine dauerhafte, mehrstöckige Konstruktion ersetzt werden. Alle Gebetsbereiche sollen über einen neuen, gemeinsamen Eingang zugänglich sein.

Lau kritisierte, die Regierung habe das Rabbinat nicht vorab hinzugezogen. Er habe zudem das Gefühl, die Mehrheit der Minister trage die Regierungsentscheidung nicht mit. Den Aktivistinnen der Frauenbewegung "Women of the Wall" (Frauen der Klagemauer) warf er laut dem Bericht vor, die jüdischen Traditionen zu zerstören. "Die wahren Frauen der Klagemauer stehen jeden Tag ab sechs Uhr morgens in der Nähe der Mauer und beten", so Lau.

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 18.08.2017

Video, Freitag, 18.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Terroranschlag in Barcelona
  • Christlicher Fanclub "Totale Offensive Köln" zeigt Flagge gegen Hass und Gewalt
  • Bürgschaftsfonds mit Sozialkrediten
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Terroranschlag in Spanien
  • Warum lässt Gott einen Terroranschlag zu? Fragen an Weihbischof Schwaderlapp
  • Caritas International: Humanitäre Hilfe in Kriegs- und Krisengebieten
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Terroranschlag in Spanien
  • Warum lässt Gott einen Terroranschlag zu? Fragen an Weihbischof Schwaderlapp
  • Caritas International: Humanitäre Hilfe in Kriegs- und Krisengebieten
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar