07.09.2007

Nachrichtenarchiv 07.09.2007 14:47 Papst gedachte in Wien der Opfer des Judenmordes

Zum Auftakt seiner Österreich-Reise hat Papst Benedikt XVI. der ermordeten Juden Österreichs während der NS-Zeit gedacht. Nach einem ersten Gruß an die Bevölkerung bei der Mariensäule begab sich der Papst am Mittag zu dem Mahnmal am Judenplatz. An der Seite des Wiener Oberrabbiners Eisenberg verweilte das Kirchenoberhaupt einige Augenblicke in Stille an dem Gedenkort. Unmittelbar vor Antritt der Reise hatte der Papst betont, wegen des Wallfahrts-Charakters der Reise und der knapp bemessenen Zeit bleibe diesmal keine Möglichkeit für eigene Treffen mit Vertretern anderer Konfessionen oder anderer Religionen. Nur mit dem jüdischen Vertreter werde es ein kurzes gemeinsames Gedenken geben - als Ausdruck unserer "Trauer, Buße und auch der Freundschaft mit unseren jüdischen Brüdern".Trotz des strömenden Regens kamen nicht nur die Spitzen von Staat und Kirche des Landes, sondern auch rund 10.000 Menschen zur Begrüßung des Papstes. Schon bei seiner Ankunft am Flughafen betonte Benedikt XVI. seine Verbundenheit mit Österreich, das ihm "nicht nur wegen der geografischen Nähe zum Ort meiner Geburt vertraut" sei. Bei der Begrüßungszeremonie schnitt Benedikt XVI. mit der Bedeutung des Christentums für Europa und dem Sonntagsschutz bereits Kernthemen seiner Reise an. Bundespräsident Fischer lud den Papst ein, Österreich während seines Aufenthaltes als "zweite Heimat" zu betrachten.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

22:00 - 22:30 Uhr 
Komplet

Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Ministerpräsident in Sachsen: Katholisches Büro zum Rücktritt
  • 50 Jahre Justitia et Pax
  • "Wie kann man den Papst nicht lieben?": Dan Brown über Religion
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Propst Giele zu Ministerpräsident Tillichs Rücktritt
  • Herbstfest für Obdachlose in Köln
  • Ablassbrief von Martin Luther gefunden
  • Insekten- und Vogelsterben in Deutschland
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Propst Giele zu Ministerpräsident Tillichs Rücktritt
  • Herbstfest für Obdachlose in Köln
  • Ablassbrief von Martin Luther gefunden
  • Insekten- und Vogelsterben in Deutschland
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar