05.08.2007

Nachrichtenarchiv 06.08.2007 00:00 Paris: Erzbischof Lustiger gestorben

Der frühere Erzbischof von Paris, Kardinal Lustiger, ist tot. Er starb im Alter von 80 Jahren an Krebs. Die Leitung des Erzbistums Paris hatte Lustiger vor zweieinhalb Jahren aus Krankheitsgründen niedergelegt. Er setzte sich vor allem für den Dialog zwischen Christen und Juden ein. Denn der Erzbischof stammte aus einer jüdisch-polnischen Familie und war später konvertiert. Seine Mutter war im Konzentrationslager Auschwitz ermordet worden. Präsident Sarkozy würdigte den Verstorbenen als große Figur des moralischen und intellektuellen Lebens in Frankreich.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 24.10.2017

Video, Dienstag, 24.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

10:00 - 12:00 Uhr 
Menschen

Max Pilger

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Etikettenschwindel des Jahres
  • Zusammenschluss von Pfarrgemeinden Königswinter
  • Messe vor konstituierender Sitzung
10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar